KunstNet nutzt Cookies. Details.
Hell, Where am i, Industrie, Digitale kunst, Soziales

Hellwhere am iindustry

  • Avatar
    Von A-Hatter hochgeladen im Album 2014

    Fotomontage unter Verwendung öffentlich zugängiger Materialien.

TitelWhere the hell am I?
Material, TechnikFotos vermischt & bearbeitet
Jahr, Ort2014 / NRW
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info574 7 5 4 von 6 - 3 Stimmen
  • 7 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • A-Hatter
    A-Hatter
    heißt es eigentlich zugänglich oder zugängig?...na auch egal.

    Jar Jar Binks....looks like you're lost!...lol

    Der gute alte Jar Jar. Ja ich erinnere mich. Ich muss wohl ne Doppelprägung abbekommen haben ;)

    ..und "zugänglich" schreibt man, wenn man Zugang zu etwas hat, "zugängig" wenn etwas Zugang zu einem selbst hat. In der modernen vom Internetz geprägten Wischi-waschi-Zeit ist diese Unterscheidung jedoch hinfällig geworden.
  • A-Hatter
    A-Hatter


    Nein, das ist Greedo, der Kopfgeldjäger aus Krieg der Sterne, den Han Solo erschiesst :)

    Han shoots Greedo sooner


    Dank dir für den Link. Japp, der Film muss mich geprägt haben ;)
  • sokinollihP
    heißt es eigentlich zugänglich oder zugängig?...na auch egal.

    Jar Jar Binks....looks like you're lost!...lol


    Nein, das ist Greedo, der Kopfgeldjäger aus Krieg der Sterne, den Han Solo erschiesst :)

    Han shoots Greedo sooner
  • Roderich
    Roderich
    heißt es eigentlich zugänglich oder zugängig?...na auch egal.

    Jar Jar Binks....looks like you're lost!...lol
  • A-Hatter
    A-Hatter
    Das ist die Frage, ja. Auf einem verwirrenden brutalen, aber auch liebevollen Planeten. Also von allem etwas. Frage ist eher, von wo er herkommt und was er schätzt.

    Muss ich drüber nachdenken. Schwierige Frage.
  • eid
    stark!
  • sokinollihP
    Das ist die Frage, ja. Auf einem verwirrenden brutalen, aber auch liebevollen Planeten. Also von allem etwas. Frage ist eher, von wo er herkommt und was er schätzt.