Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen
  • 5 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Manuela M.
    Manuela M.
    Hi, hi... das kann natürlich sein. Vielleicht trifft beides zu, zum einen hat die Kamera gewackelt, weil er so trompetet hat, zum anderen der Erdboden... sozusagen doppelte Wirkung :))
  • Gast , 4
    hä hä, ich schätze da hat eher der boden gewackelt, bei dem gewicht :o))
  • Mausopardia
    Mausopardia
    aaah, das sind also die fotos von der weitreisenden! namibia....net schlecht....hat er so trompetet, das die kamera vor angst gewackelt hat.....komm gibs zu?!hm.....;-))))
  • Manuela M.
    Manuela M.
    Ja stimmt, ein wenig unscharf ist es geworden. Habe hier aber den Blitz weglassen müssen und hatte auch kein richtiges Stativ dabei. Mußte hier die Blende sehr klein halten und die ISO sehr hochschrauben. Das ganz wirkt bei großer ISO-Zahl eben immer sehr grobkörnig.
    LG Manu
  • Andrea Zahradnik
    Andrea Zahradnik
    war sicher eine klasse reise. schad dass das foto ein wenig unscharf wirkt. die lichtstimmung ist ganz spannend.

Bisher: 539.326 Kunstwerke,  1.987.716 Kommentare,  368.271.408 Bilder-Aufrufe
Stelle eine Anfrage um das Bild: ‚‚elephant by night‘‘ zu kaufen! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.