KunstNet nutzt Cookies. Details.
Zeichnungen, Mythologie

  • Avatar
    Von otto_incognito hochgeladen im Album Meister Fu spricht

    Als Meister Fu zehn Jahre einsam auf den Gipfeln meditiert hatte, stieg er hinab zu den Siedlungen. Auf dem Weg dorthin betrat er eine Zugbrücke und dort begegnete ihm ein Wanderer. Dieser klagte: "Oh, Meister Fu, auch ich habe jahrelang meditiert in den Bergen, doch bin ich von Selbstzweifeln zerfressen. Mir fehlt, so fürchte ich, die nötige Größe!" Sinnend blickte Meister Fu auf den kleinen Wandersmann und just als er zu sprechen anhub, kam ein D-Zug die Schienen entlanggerast und begrub die beiden Pilger unter sich. Als der Zug fort war, sprach Meister Fu: "Siehe, Du bist zwar nur ein Zwerg, aber dafür stehst Du aufgerichtet und unversehrt zwischen den Schienen. Ich hingegen liege dahingeschmettert, mein Herz ist gebrochen und auch meine Glieder schmerzen sehr. So ist es geschehen, denn so wollte es das Tao!" "Verdammt noch mal!" schimpfte da der kleine Mann "Alles schiebst Du immer nur auf Dein blödes Tao, Du komischer Fu!" So sprach das Männlein und wanderte ergrimmt von dannen

TitelAlte Kamellen, Esoterik für Fortgeschrittene 4
Tags
    Kategorien
    Info870 14 18 4.6 von 6 - 7 Stimmen
    • 14 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • otto_incognito
      otto_incognito

      Und hier fehlt auch noch ein *
      Ich muß doch sehr bitten!
    • otto_incognito
      otto_incognito

      Ich danke Dir, absurd-real, inniglich für die Schiebung. Jedoch kann Meister Fu nicht
      persönlich danken. Zu sehr ist er betroffen vom Schicksal einiger Mitbrüder, sogar
      eine Schwester ist dabei. Er kann, wie er mir sagte, vor Bestürzung kaum mehr
      sprechen. Er sagt, das Schicksal all dieser die´s, der fraktalen Universalgenies,
      der oberschlundganglien, der Kornflakies, der Daniels der kalten Herzen - er hätte
      ihr allerUnglück voraussehen und sie warnen müssen,war ihr Karma doch deutlich
      in ihre Namen eingeschrieben. Nun schweigt Meister Fu und betet und tut Reue.
      Dies sollte ich ausrichten, untröstlich i. A. das Tao
    • otto_incognito
      otto_incognito
      @absurd-real, vielen Dank für den wundervollen SCHUUUUUUUUUUUUUUUUUUBBBBBBBBBBBSSSS.
      MMMMMMMMMMMMLLLLLLLLLLLGGGGGGGGGGGGGGG, Sisyphos
    • otto_incognito
      otto_incognito

      absurd-real ; Vielen herzlichenDank für die Schiebung,
      Leider ist Meister Fu derzeit zu benommen, um
      sich persönlich zu bedanken. Er muß sich erst
      einmal erholen,und wird seinen Dank dann auf
      einr höheren Bewußtseinsstufe aussprechen.
      Vielen Dank für Dein Verständnis,i.A.Otto
    • absurd-real
      absurd-real
      Hallo TaoTTo!
    • otto_incognito
      otto_incognito
      @absurd-real - ich danke Dir für diesen ungestümen
      Schubser. Ich bin fast gestolpert! (Hihi, gloßes Meistel
      macht auch gelne mal kleinen Witz) . Das erinnert mich
      daran. daß das Tao groß ist und weit und jedem Tem-
      perament ein spirituelles Obdach gibt!
    • otto_incognito
      otto_incognito

      @absurd-real. DANKE!
      Dieser Schubser sei geheiligt, hat er Meister Fu
      doch aus einer spirituellen Krise herausgeholfen.
    • otto_incognito
      otto_incognito

      Otto, Du bist ein phantastischer Erzähler - in Wort und Bild!


      Ich danke Dir, Alia.
      Diese ermutigenden Worte werden mir in den
      dunklen Stunden des Zweifels, von denen sogar
      ein Meister Fu ab und an heimgesucht wird, bei-
      stehen und mir die Kraft geben, weiterhin den Weg
      des Tao zu gehn. Dafür danken wir!
    • otto_incognito
      otto_incognito
      Der Tao ist groß .
      Der Tao ist mächtig.
      ich bin klein ich bin so schmächtig.
      Liebe Grüsse von Ella und den Läusen.

      Wenn ich dies Zeilen lese, liebe Ella, erkenne ich
      die Widerspenstigkeit in Deinem Herzen, Das ist
      traurig, denn Meister Fu spürt Deinetwegen eine
      zornige Regung in seinem Herzen und das macht
      ihn sehr traurig, weil Zorn nicht im Sinne des Tao
      ist, was nicht heißen will, daß das Tao den Zorn
      ablehnen würde sonstwie irgendwas was wollte
      ich sagen.....
    • egaawressaWeid

      Otto, Du bist ein phantastischer Erzähler - in Wort und Bild!
    • El-Meky
      El-Meky
      Der Tao ist groß .
      Der Tao ist mächtig.
      ich bin klein ich bin so schmächtig.
      Liebe Grüsse von Ella und den Läusen.
    • otto_incognito
      otto_incognito
      Liebe Vanessa, vielen Dank für den schwungvollen
      Schubser, dafür hast Du beim Tao was gut!
    • otto_incognito
      otto_incognito

      Danke Dir für diesen lieben Gruß.
      Ein schönes Wochenende noch
      und möge das Tao mit Dir sein!
      Grüße von Otto, seiner lieben Katze und der
      Schildkröte, die leider gerade am Rollator geht!!!
    • ur-uG
      spannende Serie - gefällt mir.