KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
  • 11 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • simulacra
    simulacra
    Mag ich immer noch sehr...
  • mad
    mad
    nicht wissen ist freiheit vom wissen .-)
  • Gast , 7
    nicht wissen ist wie unschuld....
  • xylo
    xylo
    Das mit der Zitrone als Hommage an Matisse hab ich mir dann verkniffen...

    ....e damit meinte ich, ich hab im gleichen Atemzug an Matisse gedacht (wegen der Zitrone und ihrer Bekanntschaft) und da er auf E endet auch Chagalle am Ende mit E geschrieben. Dieses E war dann zuviel.
    Ist aber zu vernachlässigen.
  • simulacra
    simulacra
    ??? ok. daran sieht man wie unterschiedlich geschmäcker sind... das sieht für mich eher nach dreckig aus und hat mit chagall`s kompositorischen bildern überhaupt nichts gemeinsam

    Motiv und Farben aber doch schon eindeutig.. Ich wollte nichts von Chagall dazu schreiben weil ich dachte, das werden schon noch andere tun.
    :)
  • Gast , 6
    ??? ok. daran sieht man wie unterschiedlich geschmäcker sind... das sieht für mich eher nach dreckig aus und hat mit chagall`s kompositorischen bildern überhaupt nichts gemeinsam
  • sebulon
    sebulon
    Grundstimmung traurig...dachte auch an Chagall.
  • xylo
    xylo
    Durch die Kreide, erhält das Werk eine schöne Luftigkeit, wie bei Chagall
    Sorry fürs e... habs rausgenommen
  • Elvira Menge
    Elvira Menge
    Dies hab ich noch gar nicht endeckt. Für mich ein sehr trauriges Bild...
  • simulacra
    simulacra
    Schwerelos. Ein Bild wie eine leise Berührung.
    Feinst!
    :)
  • Gast , 1
    schön, schön