KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Zeitlieb, Pavian, Dallas, Stairway to heaven, Schilschul, Bp aktie

zeitliebDallasbp aktieStairway to heaven

  • Avatar
    Von A-Hatter hochgeladen im Album vor 2013

    Zeitlieb kommt nach einem harten Arbeitstag spät nach Hause. Sein Kopf dröhnt, sein Rücken schmerzt. Er schiebt eine selbst-gebrannte CD mit der Aufschrift 'Alles Mögliche' in den Player, lässt sich in seinen Sessel fallen, schnappt sich die noch ungelesene Tageszeitung vom Couchtisch und schlägt den Wirtschaftsteil auf.
    Während er die Aktienkurse studiert zieht ihn hinterrücks ein ungeheuer starker innerer Sog ins Unbewusste.
    Das Bild einer abstürzenden, grünen BP Aktie flattert durch seinen Kopf, dann wird alles öl-rabenschwarz.
    "Wir werden das schon wieder hinbiegen", verspricht ein afroamerikanischer Präsident und zeigt Zeitlieb auf einem silbernen Tablett das Bild eines Jahrmillionen alten, aber immer noch frischen Frühlings.
    "Schön, nicht wahr!" ruft der Pavian, der nun an Zeitliebs Stelle im Sessel sitzt.
    Wilde, verflüssigte Szenen in blau-rot flackern Zeitlieb durchs Hirn. Jahrhunderte vergehen. Dann verfestigen sich die Bilder und zeigen ihm immer längere, zusammenhängende Sequenzen. Ganz allmählich ranken sich Worte um das Geschehen.
    Ein Reporter brüllte in sein Megaphon:
    "Herr Schilschul leidet an Diarrhoe und dies nicht ohne Grund."
    Zeitlieb fährt in einem Taxi durch Dallas und der Fahrer erzählt ihm von seinem Traum.
    Plötzlich knallt es fürchterlich.
    Eine Frauenstimme kreischt: "Oh Gott, nein, nein!"
    Glenn Danzig boxt sich seinen Weg durch eine immer größer werdende Zuschauermenge und schreit: "Run, Jackie, run!"
    Ein Wirbel Jodtropfen kreuzt Zeitliebs Weg und er fällt in eine bodenlose Dunkelheit.
    "Alle Triebwerke durchstarten! Wir haben die Klingonen am Arsch!" krächzt Käpten Kirk und verschluckt sich fürchterlich.
    Zeitliebs Herz setzt für einen Moment aus.
    Sein Körper spendiert eine Überdosis Adrenalin.
    Mr. Spock kommentiert antiseptisch: "Wenn Sie jetzt auf „weiter“ klicken, kommen Sie in Ihre persönliche Arbeitsmappe. Folgen Sie dem sta(i)rway to heaven."

TitelHis head is humming and it won't go …
Jahr, Ort~2010/NRW
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info547 6 4 3.3 von 6 - 4 Stimmen
  • 6 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • A-Hatter
    A-Hatter
    Klasse Serie

    Dank Dir!
  • Gast , 3
    Klasse Serie
  • A-Hatter
    A-Hatter
    Dank euch für die Kommies.
    Hätte ich es geschafft etwas sinnfreies zu produzieren, wäre ich recht stolz auf mich.
    Aber Sinn und sein Bruder Unsinn stehlen sich in meine Kreativitäten wie Diebe in der Nacht und machen das eine oder andere oder beides zusammen.

    So scheint es mir jedenfalls manchmal.

    ..und ja Wolkenfrosch es gibt einige verschlüsselte Textstellen, die entschlüsselt für sich vielleicht einen eigenartigen Sinn machen (Sie freuen sich dann und tanzen Ringelpietz). Zudem folgt zumindest der Text einer unwillkürlichen Reihenfolge gewisser Musikstückchen die ich recht gerne habe.

    Aber eigentlich wollte ich mich mit dieser Collage der assoziativen seltsamen Logik der/meiner Träume nähern.

    LieGrü hatter
  • Gast , 3
    hypnotisch wirkende Texte ;-)
  • Wolkenfrosch
    Wolkenfrosch
    So ganz sinnfrei erscheint mir das gar nicht. Eher irgendwie verschlüsselt...
  • alive
    alive
    Nein... wie geil ist das denn??!!! :D

    Sinnfreiheit yeaaaahhh!!