KunstNet nutzt Cookies. Details.
Pfeife magritte, Malerei, Skurril, Pfeife

pfeife magritte

TitelDies ist eine Pfeife...
Material, TechnikAcryl auf Leinwand
Format 40 x 50
Jahr, Ort1984 / Bonn
Tags
Kategorien
Info530 4 1 3 von 6 - 2 Stimmen
  • 4 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • A-Hatter
    A-Hatter
    Du hast recht, Vaga, ein komisches Wort, und jetzt könnten wir noch darüber sinnieren, ob Magritte selber wohl mal als "Pfeife!" tituliert worden ist und die Bildidee eigentlich daher stammt ;-)


    Ja, das hab ich mir auch schon mal gedacht als ich des (Schul-)Meisters Pfeifenbild betrachtete.
    ... ja, ich spüre das auch: "Pfeife" ist ein echt seltsames Wort.
  • A-Hatter
    A-Hatter
    Ja, dies ist ein Bild. Und dennoch ist die darauf abgebildete Pfeife das unmittelbare Assoziationsobjekt zu Magritte und seiner Pfeife, die keine Pfeife ist, sondern ganz einfach ein Bild von (einer) Pfeife ;-). Pfeife ist übrigens - wie ich finde - ein komisches Wort, und je öfter man es schreibt, desto komischer kommt es einem vor.


    *Gick* Klasse Kommentar!
    Ich hätt's nicht treffender formulieren können.
  • FCSchiermeyer
    FCSchiermeyer
    Du hast recht, Vaga, ein komisches Wort, und jetzt könnten wir noch darüber sinnieren, ob Magritte selber wohl mal als "Pfeife!" tituliert worden ist und die Bildidee eigentlich daher stammt ;-)
  • Vaga
    Vaga
    Ja, dies ist ein Bild. Und dennoch ist die darauf abgebildete Pfeife das unmittelbare Assoziationsobjekt zu Magritte und seiner Pfeife, die keine Pfeife ist, sondern ganz einfach ein Bild von (einer) Pfeife ;-). Pfeife ist übrigens - wie ich finde - ein komisches Wort, und je öfter man es schreibt, desto komischer kommt es einem vor.