KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • 8 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Vaga
    Vaga
    Vaga, eine Photographie, die die Kreativität der Natur und das menschliche Sehvermögen auf wunderbarste Art gegeneinander ausspielt. Gratuliere, ganz toll. Gruss Ruedi

    Während ich - diese Serie am See - fotografierte, und zwar ohne Stativ, hielt ich jedesmal beim Auslösen den Atem an, um die Aufnahmen nicht zu verwackeln. Ich verhielt mich demnach so, als würde ich tauchen wollen. Eine irgendwie paradoxe Verhaltensweise am Ufer eines Sees ;-). Und da es an Motiven nicht mangelte, "tauchte" ich - mit kurzen Unterbrechungen - immer und immer wieder.
    Danke, Ruedi, für dein Feedback.
  • R. Brunner
    R. Brunner
    Vaga, eine Photographie, die die Kreativität der Natur und das menschliche Sehvermögen auf wunderbarste Art gegeneinander ausspielt. Gratuliere, ganz toll. Gruss Ruedi
  • Vaga
    Vaga
    Zeit steht still ,
    Wind weht mir sanft über Augenpaar ,
    zeigt der Schönheit anderes Gesicht....wieder ein wundervoller Augenblick Vaga :-)

    Wenn ich solche Motive entdecke, dehnen sich die Augenblicke zu kleinen Ewigkeiten ;-). Danke herzlich für deinen Kommentar.
  • Vaga
    Vaga
    Da möchte ich mich anschließen.

    Dir auch herzlichen Dank!
  • Vaga
    Vaga
    klasse Titel zum hervoragenden Foto...gefällt mir...LG Christine

    Vielen Dank, Christine, das freut mich sehr.
  • Tamarelke
    Tamarelke
    Zeit steht still ,
    Wind weht mir sanft über Augenpaar ,
    zeigt der Schönheit anderes Gesicht....wieder ein wundervoller Augenblick Vaga :-)
  • greenbird
    greenbird
    Da möchte ich mich anschließen.
  • kruemel1
    kruemel1
    klasse Titel zum hervoragenden Foto...gefällt mir...LG Christine