KunstNet nutzt Cookies. Details.
Zeichnungen, Fantasie, Fahrrad

Titeldas rote Fahrrad.....
Material, TechnikPastellkreide
Format 70 x 100 cm
Tags
    Kategorien
    Info1599 29 74 5 5.2 von 6 - 16 Stimmen
    • 29 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • A-Hatter
      A-Hatter
      Stand neulich im Magritte Museum vor der Reiterin ... Hatte das Bild gar nicht mehr im Kopf.
      .. und es fiel mir wie Schuppen von den Augen.

      Klasse moderne Umsetzung.
    • Wolkenfrosch
      Wolkenfrosch
      Immer wieder gut
    • seiltaenzer
      seiltaenzer
      Danke, ich mag es auch noch. :-)
    • KoL
      KoL
      Immer noch mein Favorit!!! LG KoL
    • Hanne Neß
      Hanne Neß
      toll!
    • _aneladgaM
      Kann mich nur noch anschließen "..........Wunderschönes Bild
    • seiltaenzer
      seiltaenzer
      Lieber Seiltänzer, ich würde fast sagen, du bist ein Traumfänger :-) Wunderschöne Arbeiten hast du... LG, KoL

      Vielen Dank KoL für's Vorbeischauen und den schönen Kommentar - das mit dem Traumfänger überlege ich mir noch mal. :-)
    • seiltaenzer
      seiltaenzer
      Deine Bilder sind unglaublich warmherzig ..... bewegen mich immer! Dank dir :) LGdjembe

      ich danke dir!
      Grüße von hier nach dort :-)
    • KoL
      KoL
      Lieber Seiltänzer, ich würde fast sagen, du bist ein Traumfänger :-) Wunderschöne Arbeiten hast du... LG, KoL
    • djembe
      djembe
      Deine Bilder sind unglaublich warmherzig ..... bewegen mich immer! Dank dir :) LGdjembe
    • seiltaenzer
      seiltaenzer
      Die liebevoll anmutende Umarmung steht im Mittelpunkt, und um diesen Mittelpunkt herum steht die Zeit still. Das Fahrrad als Vehikel war Fortbewegungsmittel ausschließlich bis zu diesem Punkt. Nichts scheint mehr wichtig zu sein als dieser eine Augenblick.
      Wunderbar festgehalten durch eine Idee deinerseits und die Absicht einer Hommage an Magritte. Nur einen Bruchteil einer Sekunde suchte mein Blick die Frau auf dem Pferd, aber sofort danach war er gefangen von dem, was es hier zu sehen gibt.
      Herzl. Gruß der Seiltänzerin ;-).

      Danke für deinen wunderbaren Kommentar!
    • Vaga
      Vaga
      Die liebevoll anmutende Umarmung steht im Mittelpunkt, und um diesen Mittelpunkt herum steht die Zeit still. Das Fahrrad als Vehikel war Fortbewegungsmittel ausschließlich bis zu diesem Punkt. Nichts scheint mehr wichtig zu sein als dieser eine Augenblick.
      Wunderbar festgehalten durch eine Idee deinerseits und die Absicht einer Hommage an Magritte. Nur einen Bruchteil einer Sekunde suchte mein Blick die Frau auf dem Pferd, aber sofort danach war er gefangen von dem, was es hier zu sehen gibt.
      Herzl. Gruß der Seiltänzerin ;-).
    • seiltaenzer
      seiltaenzer
      Dicken Dank in die Runde! :-)
    • djembe
      djembe
      Hatters Kommentar ist nichts mehr beizufügen .... einfach nur bewundernswert fantastisch! Schappoo!!! LGdjembe
    • kruemel1
      kruemel1
      einfach klasse...dieses riesige Rad....GlG Christine
    • A-Hatter
      A-Hatter
      Ein echtes "seiltaenzer", soviel steht fest, dass sieht man schon im Icon-Format.

      Ein Spiel mit der Zeit.
      Ein getaktetes und somit unvollständiges Vorbeihuschen.
      Das Mädchen den Moment metaphorisch als Baum ergreifend.

      Ganz fantastisch, wunderschön surreal und auf eine traumhafte Weise abstrakt einfach auf das wesentliche reduziert.

      Der große belgische Meister, scheint in dir weiter zu leben.

      Große Klasse!

      Hut ab, hatter.
    • Renate Scholz
      Renate Scholz
      eine gelungene Darstellung
      lg rena
    • seiltaenzer
      seiltaenzer
      Danke an alle Gucker und Schreiber :-)
    • Frank-M. Stahlberg
      Frank-M. Stahlberg
      Ah, die "Blankovollmacht" von René Magritte! Nur hier mit Fahrrad statt Pferd.....
      Finde deine Interpretation gar nicht übel...

      LG

      Frank
    • _aneladgaM
      Klasse
    • nevuaL_odU
      Originell !
    • simulacra
      simulacra
      Macht einfach immer wieder Spaß.
      :)
    • Elke Harders
      Elke Harders
      Einfach nur.....seiltaenzer! Freue mich sehr, von dir zu sehn!
    • Wolkenfrosch
      Wolkenfrosch
      Schön verwirrendes Spiel mit der Wahrnehmung. Erinnert mich an diese komische Zeichnung mit dem fünfbeinigen Elefanten. Ich mag diese absichtlich eingearbeiteten Bildfehler, die bringen das Gehirn mal auf Trab
    • smm
      Klasse!!! lg :))
    • nretsnibuR
      ... toll!, LG ALOIS :-))
    • U. Ziethen
      U. Ziethen
      Schön, das rote Fahrad wieder zu sehen. Mochte es schon früher und jetzt immer noch sehr. Und dann in der Größe, muss noch mal in Wirklichkeit ganz anders wirken. LG
    • LillaVarhelyi
      LillaVarhelyi
      ich mag´s auch sehr!
    • omis
      Da ist es ja wieder. :-) Mag ich!