KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • 2 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • El-Meky
    El-Meky
    Es ist schon traurig, das mit dem Promistatus/Sonderbehandlung.
    Ich würd mich freuen, wenn da noch 'ne Bombe' platzt.
    Ich wäre für Enteignung für einen guten Zweck , statt Knast.

    Gruß ;-)

  • absurd-real
    absurd-real
    Ist doch quatsch, wie lange soll man es schon aushalten, wenn man weiß das man nach wie vor Multimillionär bleiben wird, und das die Knäste Deutschlands nun alles andere als ein 2. Guantanamo sind. Da spiegelt sich eben die Volksverblödung Fußball wieder, in den Augen der FÄns.