KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Hund, Kind, Beten, Bettler, Menschen, Zeichnungen

BettlerHundKindBeten

Titel( Ostergedanken) ....die morgen für unsere Sünden büßen...
Material, TechnikBleistift auf Karton
Format A3
Jahr, Ort2014/ Südharz
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info756 8 11 1 4.8 von 6 - 4 Stimmen
  • 8 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Gast , 6
    Beeindruckend!
    Lgb
  • Cornelia_CP_
    Cornelia_CP_
    Schöne gekonnt ausgeführte Zeichnung. Der Haltung nach sollte es aber Budistische Gebetshaltung sein. Da ist Ostern unbekannt.

    Danke Peter, leider hat das Bild bei meinen kirchentreuen Freunden keinen Anklang gefunden denn es geht hier eben um die Überlegung , dass Gott wohl keine Flut und keinen Sohn mehr schicken wird, der die Menschheit zur Vernunft bringt und deren Missetaten ausbügelt, sondern, dass wir nun selbst die Konsquenzen tragen- leider von unten nach oben ! Ob der Junge nun betet oder bittet ist der Phanasie des Betrachters überlassen.
  • Peter kuehne-glaser
    Peter kuehne-glaser
    Schöne gekonnt ausgeführte Zeichnung. Der Haltung nach sollte es aber Budistische Gebetshaltung sein. Da ist Ostern unbekannt.
  • FANTASY
    FANTASY
    Das ist ein super Bild !
    LG-Mariola
  • Monika
    Monika
    nein, nein, auf keinen Fall! Es ist ein sehr gefühlvolles Bild, was manche Menschen zum Nachdenken anregen sollte :-)
  • PictureWorld
    PictureWorld
    sehr eindrucksvoll und ausdrucksstark
  • Cornelia_CP_
    Cornelia_CP_
    Danke, Monika! Ich habe die christliche Lehre wohl etwas anders verstanden, als sie heute gepredigt wird, hoffe jedoch, dass ich mit dem Bild niemandem zu nahe trete!
  • Monika
    Monika
    ein Bild, das mich sehr berührt! Wunderschön...