KunstNet nutzt Cookies. Details.
Hausmannskost, Karikatur, Schattenseite, Verlassen, Illustrationen, Comic

HausmannskostCartoonSchattenseitenVerlassen

  • Avatar
    Von A-Hatter hochgeladen im Album vor 2013

    Kurz nachdem seine Frau ihn verlassen hatte, entdeckte Dr. Albrecht Lüpfner die Schattenseiten der Hausmannskost.

TitelHausmannskost
Material, TechnikZeichnung, gescannt
Format Kleiner als A5 aber größer als eine Briefmarke
Jahr, Ort2010 oder so / Niederrhein
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info509 10 4 3 von 6 - 6 Stimmen
  • 10 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • A-Hatter
    A-Hatter
    ... jaa, da hätte Er seiner Frau öfter mal Blumen geschenkt, grins:-))
    LG ALOIS

    Ja, da hast du wohl recht, aber Herr Dr. Albrecht Lüpfner war wohl auf diesem Auge blind.
    Nun, wenigstens hat er nun gelernt die Welt durch Eier zu schauen.
    ;) hatter
  • A-Hatter
    A-Hatter
    ...:-)))...lach!!!
    LgF

    Freut mich!
  • A-Hatter
    A-Hatter
    unterwegs gibts aber mal was anderes.....ups :-))
    lgb

    NaNaNa, biest ... was soll das den heißen. Im kleinläufigen Bekanntenkreis von Herrn Dr. Albrecht Lüpfner hieß es immer er wäre ein treu sorgender Ehemann gewesen. Er wäre immer sehr rational, beherrscht und ruhig gewesen und hätte nie niemals mit seinen Eiern gedacht.
    *kopfschüttel* hatter
  • sohcarD-lA
    ... jaa, da hätte Er seiner Frau öfter mal Blumen geschenkt, grins:-))
    LG ALOIS
  • erdeeF
    ...:-)))...lach!!!
    LgF
  • tseib
    unterwegs gibts aber mal was anderes.....ups :-))
    lgb
  • A-Hatter
    A-Hatter
    hehe, hatter, das das mal klar ist, gegessen wird zu Hause!!!

    Ja, aber natürlich Rudi, was denkst du nur von mir?
  • id-uR
    hehe, hatter, das das mal klar ist, gegessen wird zu Hause!!!
  • A-Hatter
    A-Hatter
    ohne Frauen ist alles nichts, oder ???

    So kann Mann das nicht sagen ...
    ;) hatter
  • tseib
    ohne Frauen ist alles nichts, oder ???