KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Malerei, Menschen

Material, TechnikAcryl
Format 60x90cm
Jahr, OrtApril 2014
Tags
    Kategorien
    Info568 6 4 3.5 von 6 - 2 Stimmen
    • 6 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • paulinekreativ
      es ist ja schon ein richtiges Klischeebild... doch bei der Umsetzung wurde sehr bedacht auf die Farbgebung, gefällt mir ... schon allein wie du die Komponenten im Hintergrund gesetzt hast, keine Zypressen oder Palmen nein einfach reduziert dargestellt ... auch wenn ich es mir persönlich nicht an die Wand hängen würde , ist das eine schöne Leistung in der bildnerischen Darstellung
    • Dreamgirl
      Dreamgirl
      und, trotzdem gutes Gemälde!
    • xylo
      xylo
      Also ich trag ja Dirndel, wenn ausländischer Besuch kommt, vorher rasier ich mir immer noch die Brusthaare ab
    • simulacra
      simulacra
      Ja, "da unten" laufen wirklich noch viele so rum. Allerdings vornehmlich, um das bestehende Klischeebild der "Vorstellung vom Neger" der Besucher aus westlichen Ländern zu unterstreichen. Und sage mir keiner, dass das der Allgemeinheit Spaß macht. Ich kann mir nicht gut vorstellen, dass es allseits beliebt wäre, wenn in einer Parallelwelt der "reiche Mann vom anderen Kontinent" nach Deutschland käme und wir von Bayern bis zur dänischen Grenze zum täglichen Broterwerb den Gästen den Schuhplattler in Lederhosen vorspielen dürften.
      *gnmpf*
    • absurd-real
      absurd-real
      Der Bogen ist schief.
    • xylo
      xylo
      Jau, so laufen die da unten alle rum... tänzelnd und lächelnd auf kleinem Fusse, wird das Wasser für die Familie geholt. Und wer noch ein zierliches Händchen frei hat, kann sich dabei noch die Scherpe halten.