KunstNet nutzt Cookies. Details.
Illustrationen, Tiere, Maske

Titelbiest mit maske
Tags
    Kategorien
    Info815 34 13 2 2.1 von 6 - 12 Stimmen
    • 34 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • otto_incognito
      otto_incognito
      Ah, das Gebrüll hab´ich auch gehört, dachte aber, daß seien die Papageien in unserem Garten und hatte vergessen, daß der Kerl noch im Gebüsch rumlungert.
      Der Ärmste hat wohl Hunger. Ich schick´gleich mal einen Nachbarn runter, um ihn zu füttern.
    • WERWIN
      WERWIN
      .............^^...............heute hörte ich ihn wieder brüllen,wußt ichs doch...............nach wie vor best.....................gw
    • WERWIN
      WERWIN
      ..........es ist darwins schuld.....................
    • sternenstaub
      sternenstaub
      alte biester sollte man nicht wieder ausgraben.....................^^
    • WERWIN
      WERWIN
      ..............^^............bitte kein spaß darüber machen,er ist empfindlich,insbesondere bei minusgraden..........gw
    • otto_incognito
      otto_incognito
      das ist ein maskierter löwe, der die
      zeichen der evolution verpaßt hat ;)
    • sternenstaub
      sternenstaub
      da hast du dich verhört, hat schon das
      zeitliche gesegnet :-P
    • WERWIN
      WERWIN
      ..........^^........hab so n gefühl als hätte ich ihn wieder schreien hörn?
    • WERWIN
      WERWIN
      ....ich hab ihn nicht vergessen.......... gw
    • WERWIN
      WERWIN
      :::UND WIEDER DIESES VERZERRTE ECHO!
    • WERWIN
      WERWIN

      Er ruft oft in den Wald und ist dann immer ganz überrascht, was herauskommt
      - meist nur ein verlegenes Gebüsch, aber manchmal auch eine Schonung, ganz
      selten sogar auch mal eine Lichtung!!!


      gehört hab ich ihn auf jeden Fall,aus weiter Ferne,verschwommen,eher ein Hallen,ein Echo was sich
      durch den Aufprall der Bäume verformt hatte,ich konnte es wahrnehmen,eher aus einer Lotharlichtung.
    • otto_incognito
      otto_incognito

      Er ruft oft in den Wald und ist dann immer ganz überrascht, was herauskommt
      - meist nur ein verlegenes Gebüsch, aber manchmal auch eine Schonung, ganz
      selten sogar auch mal eine Lichtung!!!
    • WERWIN
      WERWIN
      als hätte er nach mir gerufen!
    • WERWIN
      WERWIN

      der Verzicht ist der Schleifstein des Glücks ....
      .................ähm.................ja.....................O:


      Darum lassen die Leute auch ihr ganzes Leben schleifen,in der Hoffnung auf Glück,da ist echt was dran,an der Schleiferei.
    • otto_incognito
      otto_incognito

      der Verzicht ist der Schleifstein des Glücks ....
      .................ähm.................ja.....................O:
    • WERWIN
      WERWIN

      Wurde alles schon beantragt, also die Emphatie rund um die Uhr und so weiter,
      aber die hiesige Dschungel- Krankenkasse meinte, eine Banane am Tag genügt,
      der Mangel härte ab und das sei sowieso im Sinne Darwins.Wer´s glaubt, naja :)


      soll heißen,keine Zuneigung und Liebe nix zu fressen härtet ab,dann hätte er nach 4 Wochen den Härtegrad 10,dann in Scheiben schneiden und Diamantplatten auf den Markt bringen,oder?
    • otto_incognito
      otto_incognito

      Wurde alles schon beantragt, also die Emphatie rund um die Uhr und so weiter,
      aber die hiesige Dschungel- Krankenkasse meinte, eine Banane am Tag genügt,
      der Mangel härte ab und das sei sowieso im Sinne Darwins.Wer´s glaubt, naja :)
    • WERWIN
      WERWIN

      Sein Zustand ist gattungsunabhängig. Es weint hinter seiner Maske.
      Manchmal. Meistens versucht es zu beißen, gehindert von seiner
      Maske. Seltsames Wesen :D

      was letztlich ein Indiz von mangel an Liebe ist,er sollte 24Stundenbetreuung bekommen,rund um de Uhr streicheln,nur wenn er frißt in Ruhe lassen,während er schläft ebenso streicheln.
      Wo ist der denn in Darwins Buch gelistet,war das ein Sapia der sich zum erectus zurückverwickelt hat,ich mein davon auch welche in näherer Umgebung zu kennen?
    • otto_incognito
      otto_incognito

      Sein Zustand ist gattungsunabhängig. Es weint hinter seiner Maske.
      Manchmal. Meistens versucht es zu beißen, gehindert von seiner
      Maske. Seltsames Wesen :D
    • WERWIN
      WERWIN

      Ne,sag´sowas nicht.Es verletzt meine Ehre, ;)
      ,denn das Ding ist äußerst fragwürdig, dies
      aber nur aus künstlerischer Sicht gesehen :D


      Es braucht eher Zuneigung,offen steht von welcher Gattung?
    • otto_incognito
      otto_incognito

      Ne,sag´sowas nicht.Es verletzt meine Ehre, ;)
      ,denn das Ding ist äußerst fragwürdig, dies
      aber nur aus künstlerischer Sicht gesehen :D
    • WERWIN
      WERWIN
      Knaller!
      gw
    • sternenstaub
      sternenstaub
      hübsch gemalt
    • tseib
      aha.............dann kann ich ja ruhig schlafen gehn ^^ ^^
      :-O
    • absurd-real
      absurd-real
      Um deine Daten zu sichern. Und dich zu überwachen.
    • tseib
      warum ?????????????
    • absurd-real
      absurd-real
      ich muss leider online bleiben :(
    • El-Meky
      El-Meky
      heck heck meck meck ... immer dieses Gezanke.... ist so schönes Wetter draussen!

      irgendjemand ist immer am rumhacken ;-(( hier oder dort ;-))
      und nebendran gibsts dann noch die Schleimsülzfraktion ."tolles Wärk! super gemacht! schönen Abend noch!;- Bis morgen ;-)"

      ohjehmieneh


    • absurd-real
      absurd-real
      wie willst du dich kennzeichnen lassen, mit begriffen wie anstand?! eben..!
    • tseib
      otto hat anstand, das böse wort ist ihm fremd .................lol
    • absurd-real
      absurd-real
      ich vermisse die hinterfotze. ansonsten gut getroffen, symbolisch.
    • tseib
      sehr affig otto ....brauch keine maske und zeig mich auch nicht von hinten, so wie du, mich irritiert ein bißchen das schwänzchen unren...mh trotzdem danke für die aufmerksamkeit :-O)
      gruß moni
    • Roderich
      Roderich
      den titel find ich aber ein wenig verbiestig........
    • Roderich
      Roderich
      kokosnuss brüste!