KunstNet nutzt Cookies. Details.
Digitale kunst, Portrait, Welt

  • Avatar
    Von sebulon hochgeladen im Album Die Welt dreht sich trotzdem weiter

    Wie ein Ort NICHT einfach nicht mehr existiert, nur weil man ihn verlässt so bleibt auch Zeit stetig existent, wenn wir sie hinter uns lassen. Das Bild zeigt einen Zeitort, der für unser Verständnis in der Vergangenheit liegt. Aber er bleibt existent. Das Bild soll ein Rückblick, eine erodierende Erinnerungen an Zeitorte darstellen. Stilmittel dazu sind eine Fotografie, digitale Bearbeitung und darübergelegte Texturen. Kritik jeder Art erwünscht.

TitelSchaun ma mal
Material, TechnikFotografie / Digitale Bearbeitung / Texturen
Jahr, Ort2014
Tags
    Kategorien
    Info471 2 3 1.5 von 6 - 2 Stimmen
    • 2 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • _eid_
      Interessante Gedanken und gute Umsetzung!
    • Monika Leonhardt
      Monika Leonhardt
      Find das Thema sehr interessant und ja warum nicht so, es sind Gedanken , Räume und Figuren die zu dieser Zeit existiert haben und keiner ist so ein Stück älter geworden ....L G Mo