KunstNet nutzt Cookies. Details.
Figurativ, Komische figuren, Malerei, Skurril, Gedanken

Figurativkomische figurenmalerei

Titelsabotierende gedanken...
Material, Technikacryl/acrylpapier
Format 45x60
Jahr, Ort2012 kölle
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info609 11 16 1 3.8 von 6 - 4 Stimmen
  • 11 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • A-Hatter
    A-Hatter
    Genial!
  • Christiane
    Christiane
    Ich dachte eher an Hütchenspiele auf Casiopeia 12.
    "Wo is das Bällchen, eh'?!"
    :)


    ... zum glück scheinen die viele bällchen auf cassiopeia 12 zu haben ;)
  • simulacra
    simulacra
    Ich dachte eher an Hütchenspiele auf Casiopeia 12.
    "Wo is das Bällchen, eh'?!"
    :)
  • Christiane
    Christiane
    huhu und danke in die runde.
    momentan hab ich kaum zeit zu schauen, schieben, schreiben etc. ;-) aber in den nächsten tagen werde ich wieder mehr hier rumturnen... bis dahin, kreativen gruß
  • Walburgi Wöbse
    Walburgi Wöbse
    manchmal ist das so :) warst lange nicht hier...schön das du wieder da bist :)
  • Maria Rohrbach
    Maria Rohrbach
    Super!
  • Elvira Menge
    Elvira Menge
    Kinn nach unten, Kopf nach oben - der schafft das...!! LGE
  • kruemel1
    kruemel1
    geht mir auch "manchmal" so.....smile
    LG Christine
  • Valeri Lanski-Waldt
    Valeri Lanski-Waldt
    prima!
  • Christiane
    Christiane
    danke vaga für deine gedanken. ich lese deine, für meinen geschmack, sehr fein formulierten kommentare immer wieder sehr gerne!
  • Vaga
    Vaga
    Ja, eine feine Antenne braucht's dazu, durch die Kraft der Gedanken entgegen zu wirken, wo immer es gegen etwas zu wirken nötig ist. Auch dazu, dieses (einleuchtend) darzustellen! Das Standbein verkörpert den Standpunkt, der wesentlich ist, um etwas vehement vertreten zu können ;-). Oje - die Doppeldeutung meiner Gedanken ist mit mir 'durchgegangen' ^^.