Jetzt unterschreiben: Stoppt die Zensurmaschine – Rettet das Internet!
KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Sumpfkalk, Beize, Pigemente, Kaffee, Ölmalerei, Mischtechnik

SumpfkalkBeizenpigementeKaffee

TitelVon Rot bis Pink
Material, TechnikMixed Media
Format 50cm x 70cm
Jahr, Ort2014 Leverkusen
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info1520 14 12 1 4.8 von 6 - 4 Stimmen
  • 14 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Roderich
    Roderich
    mit niemand em........
  • Gast , 9
    @Nobody:
    näher dem penis könnte ich hier eine hottentottenschürze erkennen.....so liegt es wohl an den neigungen und erwartungen des betrachters, was er letzten endes sehen möchte.

    Mit wenn redest du Roderich?
  • Roderich
    Roderich
    @Gast, 9:
    näher dem penis könnte ich hier eine hottentottenschürze erkennen.....so liegt es wohl an den neigungen und erwartungen des betrachters, was er letzten endes sehen möchte.
  • Gast , 9
    [mich hat hier jemand auf die Idee gebracht, die sähen aus wie Steaks ;o) IUnd jetzt seh ich nur noch Fleisch wenn ich mir die Bilder angucke!

    Sieht wie Penis aus für mich.
    Für dich aber wie Fleisch....kann ich es verstehen
  • ART-tick
    ART-tick
    sehr schön!!! :-)
  • Adriana Diehl
    Adriana Diehl
    Sehen echt toll aus...ich mache mit meinen die Tage weiter...
  • Martina
    Martina
    [mich hat hier jemand auf die Idee gebracht, die sähen aus wie Steaks ;o) IUnd jetzt seh ich nur noch Fleisch wenn ich mir die Bilder angucke!
  • Gast , 6
    Spielraum für Fantasie
    gelungen
  • Elvira Menge
    Elvira Menge
    Mit deiner Titelwahl fange ich nichts an - die Komposition finde ich sehr gelungen.
  • Martina
    Martina
    Danke Dir Magdalena!!!
  • Gast , 4
    Finde ich total klasse
  • Martina
    Martina
    Danke. Ich überlege schon ob ich es Fleischeslust, oder Steak o.ä. nenne ;o)
  • Roderich
    Roderich
    schamhaftes gekröse....ich mag's auch.
  • Steven Krogmann
    Steven Krogmann
    Sehr interessantes Werk... gefällt mir