KunstNet nutzt Cookies. Details.
Plastik, Menschen

TitelNu, da schau`her!
Material, TechnikPaper-Clay, roh
Format ca 30 cm hoch
Jahr, OrtAugust 2014
Preis Anfrage stellen
Tags
    Kategorien
    Info543 8 2 3 von 6 - 1 Stimme
    • 8 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • Heike Schramm
      Heike Schramm
      nochmals danke für den tip, hab schon lange nicht mehr getöpfert, werde mir heute paper-clay besorgen
      die ergebnisse bekommst du auch zu sehe, wenn du magst :-)

      Oh ja, sehr gerne! Wünsch` Dir viel Spaß. Noch ein paar kleine Tips: einfach vom Batzen abschneiden, nicht mehr vorher groß durch kneten (ist schon von der Konsistenz her ideal), sonst produzierst Du erst die Luftblasen rein und ganz wenig Wasser (nur zum Glätten) verwenden. Nach der Trocknung kannst Du Dein Werk auch hervorragend mit feinem Sandpapier schleifen. LG Heike
    • buatsnenrets
      nochmals danke für den tip, hab schon lange nicht mehr getöpfert, werde mir heute paper-clay besorgen
      die ergebnisse bekommst du auch zu sehe, wenn du magst :-)
    • buatsnenrets
      heissen Dank :-)
      <3 <3
    • Heike Schramm
      Heike Schramm

      Kein Problem- im Künstlerbedarf (z.B. Gerstaecker) bestellbar.
      -Brennen bis 1260 Grad
      -Schnelltrocknung möglich
      -Raku geeignet
      -jederzeit reparierbar -auch nach dem Brand oft noch möglich!
      -hohe Stabilität durch feinste Papierfasern
      -Detailausarbeitung möglich - feinste Konturen
      -auch für draußen geeignet - fast vergessen
      Merkst Du `was : Bin bejeistert!
    • Heike Schramm
      Heike Schramm
      danke für den tip, werd ich mir auch besorgen,
      dann ganz normal brennen?
      auch für draußen geeignet?
      entschuldige die vielen Fragen ;-)

      Kein Problem- im Künstlerbedarf (z.B. Gerstaecker) bestellbar.
      -Brennen bis 1260 Grad
      -Schnelltrocknung möglich
      -Raku geeignet
      -jederzeit reparierbar -auch nach dem Brand oft noch möglich!
      -hohe Stabilität durch feinste Papierfasern
      -Detailausarbeitung möglich - feinste Konturen
      Merkst Du `was : Bin bejeistert!
    • buatsnenrets
      danke für den tip, werd ich mir auch besorgen,
      dann ganz normal brennen?
      auch für draußen geeignet?
      entschuldige die vielen Fragen ;-)
    • Heike Schramm
      Heike Schramm
      Hallo Heike, ist dein Paper Clay selbst hergestellt ?
      hab das auch schon gemacht, ist ja ne ziemliche Schweineri :-)
      gut gelungen deine Plastiken !

      Danke für`s Kompliment.
      Ach, um Himmels Willen - am Anfang stand schon mal die von Dir erwähnte Schweinerei, aber man kann den Ton in ausgezeichneter Qualität mittlerweile käuflich - und im 12,5 kg-Batzen- erwerben. Die Möglichkeit des Einsatzes ist meiner Meinung nach echt fantastisch!
    • buatsnenrets
      Hallo Heike, ist dein Paper Clay selbst hergestellt ?
      hab das auch schon gemacht, ist ja ne ziemliche Schweinerei:-)
      gut gelungen deine Plastiken !