KunstNet nutzt Cookies. Details.
Malerei, Abstrakt

Material, TechnikAcryl auf Leinwand.
Format 25x30
Jahr, OrtAug. 2014
Tags
    Kategorien
    Info605 20 29 1 4 von 6 - 7 Stimmen
    • 20 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • Vaga
      Vaga
      Die Lust ist 100%ig in die Finger gegangen, finde das Bild mehr wie gelungen!

      Grüssle

      Holger
      Vielen Dank, Holger, fürs Kommentieren. Freue mich darüber!
    • redlibliated
      Die Lust ist 100%ig in die Finger gegangen, finde das Bild mehr wie gelungen!

      Grüssle

      Holger
    • Vaga
      Vaga
      Klasse!!
      Danke sehr, Paul.
    • Paul Papenburg
      Paul Papenburg
      Klasse!!
    • Vaga
      Vaga

      ... und ich hoffe, diese Lust hält an!^^
      In Kopf und Bauch sitzt die Lust bereits, die Finger müssen nur noch Besitz ergreifen davon ;-).
    • Vaga
      Vaga
      Uiuiui...stark!
      Uiuiui - was für ein Kommentar!! ;-)
    • Vaga
      Vaga
      guten tag Vaga.
      Ja, Roderich. So entdeckt man sich plötzlich (auch immer mal wieder selbst im eigenen Gewerkel). Danke fürs (Nach-)Gucken ;-).
    • Roderich
      Roderich
      guten tag Vaga.
    • sebulon
      sebulon
      Uiuiui...stark!
    • egaawressaW

      ... und ich hoffe, diese Lust hält an!^^
    • Vaga
      Vaga
      hey Vaga, sticht ab vom sonstigen...............:-)
      hattest du mal Lust auf Farbe ?
      top
      Lust auf Farbe und aufs Experimentieren mit Acryl. Und ich glaube, die Lust hält an ;-). Danke herzlich fürs Kommentieren.
    • sternenstaub
      sternenstaub
      hey Vaga, sticht ab vom sonstigen...............:-)
      hattest du mal Lust auf Farbe ?
      top
    • Vaga
      Vaga
      In der oberen, linken Hälfte des Bildes schält sich scheinbar ein Gesicht aus den Strukturen heraus. Oder ist das nur ein Streich meiner Imagination? ;-)

      Insgesamt wirkt alles sehr stimmtig und lebdenig. Erweckt sogar Erinnerungen an abstrakte Werke von Gehard Richter.

      Viele Grüße!
      Vielen lieben Dank für dein Interesse. Freut mich sehr!
    • Vaga
      Vaga
      Oh, eine seltene Buntphase bei Vaga. Deine Handschrift ist subtil, aber unverkennbar.
      :)
      Ja, und gleich so bunt :-). Mal schauen, wie's weitergeht. Danke fürs Kommentieren!
    • Vaga
      Vaga
      Sehr schönes abstraktes Werk mit interessanten Strukturen! LG Bärbel
      Danke herzlich!
    • Adriana Koska
      Adriana Koska
      In der oberen, linken Hälfte des Bildes schält sich scheinbar ein Gesicht aus den Strukturen heraus. Oder ist das nur ein Streich meiner Imagination? ;-)

      Insgesamt wirkt alles sehr stimmtig und lebdenig. Erweckt sogar Erinnerungen an abstrakte Werke von Gehard Richter.

      Viele Grüße!
    • simulacra
      simulacra
      Oh, eine seltene Buntphase bei Vaga. Deine Handschrift ist subtil, aber unverkennbar.
      :)
    • dniwdron
      Sehr schönes abstraktes Werk mit interessanten Strukturen! LG Bärbel
    • Vaga
      Vaga

      überzeugend und berührend! Für mich: Liebe auf den ersten
      (und gewiss nicht nur auf diesen) Blick ... ein sehr sinnliches und ausdrucksstarkes Bild,
      das dem Betrachter im Lauf der Zeit Detail für Detail entgegen kommt.
      Dein Kommentar freut mich außerordentlich, liebe Alia!
    • egaawressaW

      überzeugend und berührend! Für mich: Liebe auf den ersten
      (und gewiss nicht nur auf diesen) Blick ... ein sehr sinnliches und ausdrucksstarkes Bild,
      das dem Betrachter im Lauf der Zeit Detail für Detail entgegen kommt.