KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • 1 Kommentar Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Elke Harders
    Elke Harders
    Erstens- ist es sicher ein ganz seltener Augenblick, das zarte Tier auf den menschlichen Finger zu bekommen. Zweitens- ist die fotografische Aufnahme, ohne dass der Falter weggeflogen ist, schon eine Leistung für sich. Drittens- ist der blaue Hintergrund, der wie der Himmel erscheint, wunderschön. Und Viertens- ist die Malerei auf den Flügeln....ein Kunstwerk für sich. Schön, dass du es für uns sichtbar machst!