KunstNet nutzt Cookies. Details.
Malerei, Portrait, Monotypie

Titel1 IMG 1101 - monotypie coloriert
Material, Technikmonotypie coloriert
Format 50 x 60
Jahr, Ortmissen-wilhams
Tags
    Kategorien
    Info561 5 2 2 von 6 - 2 Stimmen
    • 5 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • hermann hirschberger
      hermann hirschberger

      Große Philiosphen sind meist in sich gekehrt.
      Dafür sind die kleinen die besseren Dartspieler.

      jepp,lg,hermann
    • hermann hirschberger
      hermann hirschberger
      Hallo Hermann - trotz der genannten starken Lavierung gefällt mir Deine Dartstellung sehr!- Ein großer Philiosph in sich gekehrt...--- Lg Irmgard

      danke Irmgard, für die Unterstützung, lg.hermann
    • otto_incognito
      otto_incognito
      Hallo Hermann - trotz der genannten starken Lavierung gefällt mir Deine Dartstellung sehr!- Ein großer Philiosph in sich gekehrt...--- Lg Irmgard

      Große Philiosphen sind meist in sich gekehrt.
      Dafür sind die kleinen die besseren Dartspieler.
    • ipa
      ipa
      Hallo Hermann - trotz der genannten starken Lavierung gefällt mir Deine Dartstellung sehr!- Ein großer Philiosph in sich gekehrt...--- Lg Irmgard
    • ahuj

      Deine Monotypie ist echt stark.

      Leider is die Lavierung viel zu stark, zerstört das Blatt. Die Monotypie, die eigentlich das Blatt in Raum und Kraft beherrschen sollte, wird zum Hintergrund degradiert. Eine leichte, keinesfalls blattfüllende Lavierung mit Sepia, hätte die Monotypie bei der Raumbildung sehr gut unterstützt. Weniger wäre hier bedeutend mehr gewesen.

      Sorry...

      Schade um die Monotypie