KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
  • 2 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Thomas Habermann
    Thomas Habermann
    ..wobei du dem Titel schuldig bleibst. Dia alte Brücke ist dann doch der Fantasie des Betrachters überlassen.
    Hallo Peter, vielen Dank für deinen Kommentar. Beim Malen sollte immer Platz für die Fantasie bleiben, trotzdem male ich die Konturen so, wie sie sich mir darstellen. Wenn man auf der Brücke steht sieht man halt keine steineren Bögen und auch kein Wasser.
  • Peter kuehne-glaser
    Peter kuehne-glaser
    ..wobei du dem Titel schuldig bleibst. Dia alte Brücke ist dann doch der Fantasie des Betrachters überlassen.