KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • 17 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Daxt3r
    Daxt3r
    danke olaf!
  • Olaf Plantener
    Olaf Plantener
    Sehr schön.
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    Wo ist denn hier ein Problem mit den Schultern? Zierlich gebaut und kein knatsch-enges Oberteil/Kleid! Das ist absolut im Rahmen. Probleme gibt es aber schon oft mit Vorlagen, die man stur übernimmt. Auf dem Foto ist es absolut realistisch und kein Mensch kommt auf die Idee, das etwas nicht stimmen könnte. Dann malst du es ab, sehr genau, selbst auf den millimeter genau durchgepaust, und irgendwie sieht es komisch aus. Das liegt dann meist daran, das man einen Schatten etwas zu dunkel, eine helle Kante etwas zu hell gemalt hat. Je naturalistischer man malt, umso eher kann das schief gehen. Im Zweifel muß man sich Abstand zum eigenen Bild verschaffen (nicht einfach), und den Mut haben, von der Vorlage abzuweichen, denn die Hauptsache ist ja das gemalte Bild und das dieses überzeugt. Aber das nur allgemein, an dem Bild würde ich jetzt nichts aussetzen. Was man aber immer beim Malen nach Vorlage machen kann, sich zu fragen, ob zum Beispiel das Sofa und/oder der Hintergrund so übernommen werden muß. Das kann deine Absicht gewesen sein, und dann ist das ok. Genauso hättest du aber auch eine andere Stimmung erzeugen können, wenn der Hintergrund bunter geworden wäre. Aber auch das nur am Rande. Das Gesicht ist top und betrachtet man die ganze Galerie, gehst du mit ziemlichen Tempo vorwärts. Mach einfach weiter!
  • Daxt3r
    Daxt3r
    danke, ja, jetzt fang ich erst richtig damit an...
  • oaroileb
    Prima , weiter so!
    LG. S.B
  • Daxt3r
    Daxt3r
    rofl, naja bei kleinen, schlanken frauen ist das halt eben so ;)
  • Ganglion
    Ganglion
    Vielleicht kann ich dich Thomas wieder umstimmen das den Fehler der Schulter doch relativiert indem es doch kein Malfehler ist sondern das es auf dem Foto so wirkte und Du es so übernommen hast.
    Vor 2 Tagen hab ich ein Foto von einer Schaupielerin(aus den 50-zigern)gesehen da so es aus als hat die Frau überhaupt keine Schultern...denn es kommt auf die Perspektive an,daher könnte es sein das hier doch alles in Ordnung ist ;-)
  • Daxt3r
    Daxt3r
    wie gesagt, ich mach das nur hobbymäßig und investier sehr viel zeit und geld in die malerei
  • Daxt3r
    Daxt3r
    nein ich bin für jeden konstruktiven kommentar dankbar. und eben auch für deinen. aber ein bisschen lob motiviert manchmal einfach besser als kritik
  • absurd-real
    absurd-real
    ich hab dich nicht mit sternen bewertet. selbst wenn, dafür sind die gemacht.
    ...und ja, es gibt 100x schlechtere hier als dich...- das heißt aber nicht das ich dir nicht auch einen stern geben könnte. man muss halt jeden auf seinem level begegnen und ihn von dort beurteilen...aber wer befasst sich hier schon intensiv mit anderen, also so wirklich meine ich? warum bin ich zb bisher der einzige der hier überhaupt was dazu schreibt, wann kommen die " sehr toll" kommentare, wann die gefälligkeits-kommis !?

    guck , und wir haben noch nicht mal übers bild direkt geschrieben. ich würde an deiner stelle auf sterne scheißen, und auch nicht viel drauf geben was viele hier sagen. auch wenn du ein "gefällt mir" mit weniger hinterfragung aufsaugst, als ein " naja, schulter,perspektive, ist nicht so gut" kommentar.
  • Daxt3r
    Daxt3r
    noch dazu bin ich doch gar kein professioneller maler. ich mal ja erst seit ein paar monaten mit öl. bin noch anfänger
  • Daxt3r
    Daxt3r
    ok aber eine so schlechte bewertung abzugeben ist auch nicht in ordnung! was ist die begründung dafür? die linke schulter ist halt eben vom körper und von den haaren leicht verdeckt, da sie sich leicht nach rechts dreht? so eine vernichtende bewertung is nicht angebracht. hab in dieses bild bereits ca. 40 arbeitsstunden investiert. und es gibt hier bilder, die hundertmal schlechter sind als meine
  • absurd-real
    absurd-real
    ich schaue mir weiß ähm gott nicht jedes bild an, thomas.
    ..so gut zu malen...ist doch auch relativ..sie ist eben deine freundin.....
    -deren gesichtsausdruck du sicherlich gut herübergebracht hast, nehm ich mal an....
  • Daxt3r
    Daxt3r
    versteh nicht was dein problem ist. hättest das mit der schulter nicht schon früher schreiben können? dann hätt ich vl noch was ändern können. jetzt is es zu spät. du musst erst mal schaffen so gut zu malen
  • absurd-real
    absurd-real
    natürlich liegt es an meinen augen. wie konnte ich nur...
  • Daxt3r
    Daxt3r
    nope, hat noch beide schultern. mach mal die augen auf, dann siehst du sie
  • absurd-real
    absurd-real
    verlor sie ihre schulter im kriege?