KunstNet nutzt Cookies. Details.
Malerei, Nehmen, Gestalt, Rücken

TitelHinter jedem Rücken wird getuschelt.
Material, TechnikAcryl auf Papier.
Format A3 =42x29,7 cm
Jahr, OrtSept. 2014
Tags
    Kategorien
    Info584 12 14 1 4.4 von 6 - 7 Stimmen
    • 12 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • WERWIN
      WERWIN
      @Vaga

      .............das wiegt deine souveräne art locker auf....................gw
    • Vaga
      Vaga
      @WERWIN Leider ist es nicht getuscht, sondern nur acrylt, sonst wär' der Titel sogar noch doppeltgemoppelt ;-).
    • WERWIN
      WERWIN
      ............ein wahres zeugnis von unwissenheit,gefährliches bruchstückwissen,ach die armen tuschler,gute idee,auch fein umgesetzt,auf die tuschler vaga....................gw
    • Vaga
      Vaga
      wohl leider wahr-- gefällt mir sehr gut!! l gr. reg
      Danke sehr fürs Kommentieren.
    • Reg Hain
      Reg Hain
      wohl leider wahr-- gefällt mir sehr gut!! l gr. reg
    • U. Ziethen
      U. Ziethen
      :) LG zurück
    • Vaga
      Vaga
      Ohne deinen Titel hätte ich SCHWEIGEN unter vielen gesagt. Die Münder vsehen so geschlossen für mich aus. Das ist ja gerade das Schöne an den Bilder, dass es so viele auch gegensätzliche Interpretationen gibt. LG
      Es gibt, so jedenfalls meine Erfahrung, Leute, die können sogar mit geschlossenen Mündern tuscheln ;-). Danke fürs Kommentieren u. herzl. Gruß.
    • U. Ziethen
      U. Ziethen
      Ohne deinen Titel hätte ich SCHWEIGEN unter vielen gesagt. Die Münder vsehen so geschlossen für mich aus. Das ist ja gerade das Schöne an den Bilder, dass es so viele auch gegensätzliche Interpretationen gibt. LG
    • Vaga
      Vaga
      Genau so ist es ;-)
      Ja - wenn wir ehrlich sind, haben wir doch alle schon mal (hinter Rücken) getuschelt, oder? ;-).
    • drahniaR

    • Vaga
      Vaga
      Hinter meinem nicht, das wüßte ich ;-)
      Woher solltest du auch, wenn es - mit genügend 'Abstand' natürlich - hinter deinem Rücken geschieht ;-).
    • wolle_das_wo
      wolle_das_wo
      Hinter meinem nicht, das wüßte ich ;-)