KunstNet nutzt Cookies. Details.
Revolution, Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, Menschlichkeit, Freiheit des christenmenschen

RevolutionFreiheitGleichheitBrüderlichkeit

  • Avatar
    Von Margarethe Meixner hochgeladen

    Menschheitsideale und urchristliche Prinzipien

    Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, Einheit, Gerechtigkeit -
    Leben in der Nachfolge des Jesus von Nazareth

    Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, Einheit, Gerechtigkeit - Diese hohen Ideale der Menschheit gehören auch zu einem Leben in der Nachfolge des Jesus von Nazareth. Wann werden sie Realität? Schon die Französische Revolution (1789) hatte die Worte "Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit" auf ihre Fahnen geschrieben (und sie stehen heute auf den französischen 1- und 2-Euro-Münzen). Doch eine positive und dauerhafte Revolution ist nur dort möglich, wo diese Prinzipien nicht nur im Äußeren gefordert, sondern als innere Werte im täglichen Leben umgesetzt werden. Ein "Revolutionär" in diesem Geiste muss dabei stets auf der Hut sein. Denn ständig lauert die Gefahr, dass diese hohen Werte in den verschiedensten Lebenslagen ins Gegenteil verkehrt oder für andere Zwecke vereinnahmt werden. Deshalb lohnt es sich, einmal näher zu betrachten, was die Werte Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit bedeuten, bzw. Einheit und Gerechtigkeit, welche die anderen Werte ergänzen, und wie diese Worte oft unmerklich missbraucht werden. Nachfolgende Essays stammen aus dem Jahr 2001 und wurden 2007 zu einer eigenen Ausgabe des Theologen zusammengefasst.

TitelFreiheit - Gleichheit - Brüderlichkeit
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info875 2 9 1 3.3 von 6 - 3 Stimmen
  • 2 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Margarethe Meixner
    Margarethe Meixner
    Liebe Marina Carmen Böhme, sie kamen direkt aus dem Bauch, ohne langes nachdenken, diese drei Wörter.....
    schon allein deshalb weil jeder Mensch ein ganz besonderes, einzigartiges und nicht wiederholbares Wesen ist, ist er tief in sich ein Revolutionär, er muß sich die Welt in jeder Generation neu erobern, wir wissen es alle, die unangepassten Jugendlichen sind immer wieder der Zündstoff für eine bessere Welt, (Hongkong).
    Freue mich riesig über dein Kommentar und werde die geheime Welt der Elisareet und ihre Abenteuer im kommenden Jahr natürlich genießen. (Kommt mir irgendwie bekannt vor, war gerade bei Buchvorstellungen)
    Vlg. Margarethe
  • Marina Carmen Böhme
    Marina Carmen Böhme
    Liebe Margarethe,
    du machst dir Gedanken. Echte Gedanken. Es lohnt wirklich darüber nachzudenken, denn jeder Mensch ist tatsächlich ganz tief in sich - ein Revolutionär -....des täglichen Alltags. Ob das nun in deinen Werken gesehen wird oder nicht, es ist jedem freigestellt. Mit deinem Wort möchtest du zum Nachdenken bewegen und die Menschen anregen. Ich verstehe das. Gut gemacht! Lies doch mal im kommenden Jahr mein Buch: Die geheime Welt der Elisareet und ihre Abenteuer. LG, Marina