KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Aquarellmalerei, Afghanistan, Gula, Steve mccurry, Portrait, Paschtunin

TuscheMenschenMädchenAfghanistan

Titel266 Sharbat Gula - The Afghan Girl
Material, TechnikAquarell mit Tusche
Format 17 cm x 26 cm
Jahr, Ort2014
Tags
Kategorien
Info1254 31 23 2 3.7 von 6 - 10 Stimmen
  • 31 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Irena Walczak
    Irena Walczak
    danke sehr für den schubser, fantasy. lg, irena
  • Irena Walczak
    Irena Walczak
    ganz herzlichen dank für die schubser, holger, pictureworld und thalyndra. lg irena
  • Irena Walczak
    Irena Walczak
    danke sehr für's schieben, marzanna. lg irena
  • Irena Walczak
    Irena Walczak
    Sehr berührend!

    freut mich, lieben dank, renate! lg irena
  • RenateHorn
    RenateHorn
    Sehr berührend!
  • Irena Walczak
    Irena Walczak
    vielen lieben dank für alles, joppo! lg irena
  • Jomas
    Jomas
    ein absolut tolles Aquarell ..... lg Thomas
  • Irena Walczak
    Irena Walczak
    der niedermach-hermann ist wieder unterwegs, wenns dir nicht gefällt, schau doch weg,
    meinetwegen begutachte dein großes .geschäft :-)
    da haste ja den meisten spaß dran

    danke, sternenstaub... lg irena
  • Irena Walczak
    Irena Walczak


    hermann .....hallo

    du hast keine bilder eingestellt.....es hätte mich interessiert wie gut DU bist......aber ich fand keines.......deine probleme solltest du anderweitig verarbeiten....es gibt menschen, die damit ihr geld verdienen.........

    ich würde mich sehr über ein werk von dir freuen....liebster gruss


    danke für alles, manuela. lg irena
  • Irena Walczak
    Irena Walczak
    Überwältigend.

    freut mich, dass es dir gefällt, zeichnender. und danke auch für den schubs. lg irena
  • Irena Walczak
    Irena Walczak
    herzlichen dank für's reinschauen und schieben, Pictureworld und renate. lg irena
  • Gast , 7
    dien üblichen gruß..........hermann hat sein gehirn in der unterhose, wenn überhaupt ..........
  • Gast , 10


    hermann .....hallo

    du hast keine bilder eingestellt.....es hätte mich interessiert wie gut DU bist......aber ich fand keines.......deine probleme solltest du anderweitig verarbeiten....es gibt menschen, die damit ihr geld verdienen.........

    ich würde mich sehr über ein werk von dir freuen....liebster gruss


    manuela .....hallo

    fuck you.

    ....liebster gruss
  • marlene
    marlene
    Naja, Isolde Schmitz-Becker, bei deinen spießigen Tiermalfummelein bist du eventuell eher eine Ratgeberin fürs Apothekenkäseblatt :)


    hermann .....hallo

    du hast keine bilder eingestellt.....es hätte mich interessiert wie gut DU bist......aber ich fand keines.......deine probleme solltest du anderweitig verarbeiten....es gibt menschen, die damit ihr geld verdienen.........

    ich würde mich sehr über ein werk von dir freuen....liebster gruss
  • Zeichnender
    Zeichnender
    Überwältigend.
  • Gast , 7
    der niedermach-hermann ist wieder unterwegs, wenns dir nicht gefällt, schau doch weg,
    meinetwegen begutachte dein großes .geschäft :-)
    da haste ja den meisten spaß dran
  • Irena Walczak
    Irena Walczak
    Liebe Irena, sicher ist dieses Bild schon einige Male interpretiert worden. Aber jeder sieht es etwas anders. Du hast die Stimmung durch deine Gestaltung ganz persönlich umgesetzt - nicht aufdringlich, sondern sensibel durch einige feine Akzente. lg isolde
    Es gibt offenbar Leute, die sich berufen fühlen, hier bei kunstnet ungebeten "psychologiche Betreuung" anzubieten, was völlig Fehl am Platze ist.
    Ach, was soll ich da noch mehr sagen? Es ist einfach lästig, sowas lesen zu müssen und es lohnt nicht, darauf zu reagieren. Es ist vertane Lebenszeit!

    danke dir, isolde. lg irena ;-)
  • Irena Walczak
    Irena Walczak
    Dieser unendlich traurige Blick... so schön gezeichnet...tolles Werk...LG Uma

    vielen lieben dank, uma1011. freut mich sehr, dass dir gefällt, wie ich das bild umgesetzt habe. lg irena
  • otto_incognito
    otto_incognito

    Ich versteh´s auch nicht, also, daß das gradezu inflationär in allen Abstufungen der Betroffenheits-Malerei immer wieder auftaucht Der Photograph hat doch seinerzeit erfaßt,was das Motiv "zu sagen" hatte. Als es dann um die Welt ging, ist es , wohl ungewollt, zur Fertigschablone geworden. Der Photograph von damals hat sie übrigens Jahre später wieder aufgesucht, da war sie inzwischen zwangsverheiratet, verhärmt, früh gealtert und eingeschüchtert.Aber sie hat sich, mit widerwilliger Erlaubnis ihres Mannes, doch wieder von ihm photo-graphieren lassen Das wäre doch konsequenterweise auch ein dankbares Motiv für ein Bild.... ach, nein, zu schwierig, weil nicht so schnell verfügbar.
  • Gast , 3
    Naja, Isolde Schmitz-Becker, bei deinen spießigen Tiermalfummelein bist du eventuell eher eine Ratgeberin fürs Apothekenkäseblatt :)
  • Isolde Schmitz-Becker
    Isolde Schmitz-Becker
    Liebe Irena, sicher ist dieses Bild schon einige Male interpretiert worden. Aber jeder sieht es etwas anders. Du hast die Stimmung durch deine Gestaltung ganz persönlich umgesetzt - nicht aufdringlich, sondern sensibel durch einige feine Akzente. lg isolde
    Es gibt offenbar Leute, die sich berufen fühlen, hier bei kunstnet ungebeten "psychologiche Betreuung" anzubieten, was völlig Fehl am Platze ist.
    Ach, was soll ich da noch mehr sagen? Es ist einfach lästig, sowas lesen zu müssen und es lohnt nicht, darauf zu reagieren. Es ist vertane Lebenszeit!



  • Gast , 3
    Ok, anders. Mir sagt das BILD:

    Das Bild als missglückte Pose eigener Befindlichkeit.
    Du darfst emotionale Nutzbarmachung FÜR Dich selbst (um von anderen durchs Leben *geschoben* zu werden) und sowas wie Zugang ZU Dir selbst nicht verwechseln, sonst wirst du nie ein gutes Bild machen können.
    Sonst bleibt dieses afghanische Mädchen Deine Beute, mit der Du dich schmückst, mit der du täuschst und um Anerkennung bei den Falschen wirbst.

    Hermann
  • uma1011
    uma1011
    Dieser unendlich traurige Blick... so schön gezeichnet...tolles Werk...LG Uma
  • Irena Walczak
    Irena Walczak
    vielen dank für's schieben, tanuki. lg irena
  • Irena Walczak
    Irena Walczak


    Wie oft wurde dieses Motiv schon für die eigene, heldenhafte Empathie-Simulation missbraucht?

    Freu dich am debilen Geschiebe und dass du nichts merkst. Du bist nicht Käthe Kollwitz, du bist ganz norm-gelangweilt und willst nur selbst was spüren.

    Hermann


    ja, dieses bild wurde schon oft gemalt, und ich finde es immer wieder interessant, wie unterschiedlich es umgesetzt wird. ich habe und werde nicht behauptet, käthe kollwitz zu sein. aber ich finde es etwas befremdlich, wenn sich jemand ein urteil über meine persönlichkeit herausnimmt, ohne mich und meine biographie zu kennen. mit feundlichem gruß, irena
  • Irena Walczak
    Irena Walczak
    Schönes Bild, dezent und ruhig gemalt :-)
    LG, Pat

    freut mich, dass dir mein aquarell gefällt. vielen dank für den kommentar und den schubs. lg irena
  • Gast , 3
    wow, das ging ja schnell. vielen dank für's schieben und die bewertung, lolitan! lg irena


    Wie oft wurde dieses Motiv schon für die eigene, heldenhafte Empathie-Simulation missbraucht?

    Freu dich am debilen Geschiebe und dass du nichts merkst. Du bist nicht Käthe Kollwitz, du bist ganz norm-gelangweilt und willst nur selbst was spüren.

    Hermann
  • PJK
    PJK
    Schönes Bild, dezent und ruhig gemalt :-)
    LG, Pat
  • Irena Walczak
    Irena Walczak
    auch ein herzliches dankeschön an holger für den schubser! lg irena
  • Irena Walczak
    Irena Walczak
    freut mich, dass dir das bild so gut gefällt, gustav! ...und lieben dank für's schieben! lg irena
  • Irena Walczak
    Irena Walczak
    wow, das ging ja schnell. vielen dank für's schieben und die bewertung, lolitan! lg irena