KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Wald, Blätter, Gold, Wildschwein, Holz, Landschaft

HerbstWaldWildschweinsurvivor

  • Von Maria Balcells hochgeladen

    Dieses Gemälde stellt ein Wildschwein im Herbst auf der Suche von was Essbares. Wenn die Besucher kommen am Sonntag in den Park, lassen sie für Ihm die übrige Nahrung, so denken die Wildschweine der Mensch ist und hat was gutes bis das die Wildschweine den Park verlassen weil es dort nicht mehr zum essen …und gehen dort wo Menschen leben. Dann kommen die Jäger und jagen sie, gnadenlos. Keiner schütz sie...es sind ja doch nur Wildschweine! Diese Bild habe ich letzte Jahr gespendet und mit den Geld von den Verkauf ein kleiner Beitrag gemacht eine Organisation der versuch die Natur und das Leben der Wilde Tiere ein bisschen besser zu machen.

TitelAUTUMN GOLD AND SURVIVOR
Material, TechnikAquarell/ Nass in Nass und troken,,,alle!
Format 35 x 51 cm ( 14 x  51" ).
Jahr, OrtHerbst 2013
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info1393 11 20 4 5.6 von 6 - 12 Stimmen
  • 11 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Antje Fesl
    Antje Fesl
    Wundervolles Bild, Maria, und auch Dein Anliegen verdient große Anerkennung. Das mit den Wildschweinen stimmt wirklich sehr traurig.
  • Monka
    Monka
    wow der Herbst in seinem schönsten Kleid
  • FANTASY
    FANTASY
    Fantastisch !
  • Gast , 8
    ja...ich finde auch..grandios!!
    lgburgi
  • Reg Hain
    Reg Hain
    sehr feines werk -- lg r. reg
  • haugeneder
    haugeneder
    herrliche farben. lg monika
  • Gast , 5
    GRANDIOS!!!
    LG Monika
  • Burkhard Posanski
    Burkhard Posanski
    ein wunderbares Bild tollen Herbstfarben,
    LG Burkhard
  • Ganglion
    Ganglion
    Meisterleistung eines Aquarelles ;-)
  • ErnstG
    ErnstG
    Maria, das ist meisterhaft in den Farben und in der Umsetzung - echt (sau)stark!
    Mensch und Natur ist ein ganz eigenes Kapitel. Der Mensch denkt er ist die Krönung.
    Ernst
  • Gast , 1
    Ein toll gemaltes Aquarell! Die Farben des Herbstes leuchten förmlich.....so stelle ich mir einen Spaziergang im Herbstwald vor! Letztens war noch ein Bericht im Fernsehen über Wildschweine, die die Städte und Privatgärten erobern und dort enormen Schaden anrichten. Einige Gartenbesitzer sehen das ganz cool andere dagegen sind nicht erbaut davon, wenn ihnen der gepflegte Rasen zertrampelt und umgewühlt wird.
    Solange keine Menschen durch sie zu Schaden kommen, muss abknallen nicht unbedingt sein und man sollte schon nach einer Alternative suchen.