Jetzt unterschreiben: Stoppt die Zensurmaschine – Rettet das Internet!
KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
  • 5 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • alive
    alive

    Sicher, wir definieren uns in unserem Hirn immer als unendlich lebend. Aber wie wir alle wissen ist das eine Fehlfunktion. Irgendwann ist Schluss und aus und nix mehr. Hirne die das "Schluss und aus" nicht akzeptieren können, weil sie sonst Amok laufen, bilden sich dann so Sachen ein wie ewiges Leben in einem Jenseits.

    Walhalla! An der Seite Odins sitzen, seinen Raben lauschen, von Loki aufs beste unterhalten. Met bis zum umkippen, mit Indianer Göttern Pfeifen rauchen, mit Eris einen goldenen Apfel werfen, dabei Aphrodite in die Augen blicken, Jesus auf die Schulter klopfen, mit dem alten Gott nen Schnaps trinken, ....

    ;) hatter

    denk dir dein hirn einfach mal weg.. dann weisst du was ich meine...
  • A-Hatter
    A-Hatter

    denk dir was du bist und du bist was du dir denkst ;)

    Sicher, wir definieren uns in unserem Hirn immer als unendlich lebend. Aber wie wir alle wissen ist das eine Fehlfunktion. Irgendwann ist Schluss und aus und nix mehr. Hirne die das "Schluss und aus" nicht akzeptieren können, weil sie sonst Amok laufen, bilden sich dann so Sachen ein wie ewiges Leben in einem Jenseits.

    Walhalla! An der Seite Odins sitzen, seinen Raben lauschen, von Loki aufs beste unterhalten. Met bis zum umkippen, mit Indianer Göttern Pfeifen rauchen, mit Eris einen goldenen Apfel werfen, dabei Aphrodite in die Augen blicken, Jesus auf die Schulter klopfen, mit dem alten Gott nen Schnaps trinken, ....

    ;) hatter

  • PJK
    PJK
    Starkes Bild und passender Titel. Gute Palette, könnte ich mir aufhängen :-)
    LG, Patt
  • alive
    alive
    Wiki: "Lux aeterna (auch Communio) ist ein an das Agnus Dei anschließender Teil in der liturgischen Totenmesse. Wie der lateinische Titel vermuten lässt, handelt es sich um die Bitte nach ewigem Licht (Latein lux ‚Licht‘ aeternus ‚ewig‘), das den Verstorbenen leuchten möge."

    Wunderschönes Bild, guter Titel. Obwohl mir da auch die Bitte nach dem ganz persönlichen, ewig brennenden Licht durchscheint. Der vergebliche Ruf nach Unsterblichkeit.

    Nu, da muss ich mal Alphaville zitieren, obwohl ich die nicht so gerne mag.

    Forever Young
    Alphaville - Forever Young ~Official Video


    nicht vergeblich...
    :)
    Die Unsterblichkeit liegt in der Unendlichkeit... wenn du es erkennst, weisst du es..

    denk dir was du bist und du bist was du dir denkst ;)
  • A-Hatter
    A-Hatter
    Wiki: "Lux aeterna (auch Communio) ist ein an das Agnus Dei anschließender Teil in der liturgischen Totenmesse. Wie der lateinische Titel vermuten lässt, handelt es sich um die Bitte nach ewigem Licht (Latein lux ‚Licht‘ aeternus ‚ewig‘), das den Verstorbenen leuchten möge."

    Wunderschönes Bild, guter Titel. Obwohl mir da auch die Bitte nach dem ganz persönlichen, ewig brennenden Licht durchscheint. Der vergebliche Ruf nach Unsterblichkeit.

    Nu, da muss ich mal Alphaville zitieren, obwohl ich die nicht so gerne mag.

    Forever Young
    Alphaville - Forever Young ~Official Video