KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Zeichnungen, Science, Fiction

  • Avatar
    Von otto_incognito hochgeladen im Album mmmmmOtto´s Versand, Utensilien für dieses und diverse Lebe

    .. wie ich hörte. haben sich die herbstlichen Nebel der Melancholie auf Deine Seele gelegt Oh, wie wohlvertraut ist uns diese weitverbreitete Disposition menschlichen Befindens und haben viele Jahre daran geforscht, ohne dem Kern der Sache wirklich nähergekommen zu sein, Erst meine Kollegen Dr. Adlermaus und Herr Jungmaus haben mit ihren unbändigen Lachanfällen etwas Licht in die Sache gebracht. Ich erlaube mir, Dir ,Frau Ella, die Herren zu ihrer Kurzweil auszuleihen. Zwar sind sie etwas ungepflegt und gefräßig, aber ihre Heiterkeit ist unwillkürlich ansteckend.
    Mit besten Grüßen grüßt Otto Freud, der Kater, dem die Mäuse vertrauen

TitelHallo, Ella...
Tags
    Kategorien
    Info841 7 11 1 1.3 von 6 - 9 Stimmen
    • 7 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • El-Meky
      El-Meky


      hachja seufz

    • El-Meky
      El-Meky

      Ja. Herrlich, wenn sich jemand, der/die schon längst gemerkt haben müßte,
      daß mir die Sterne völlig schnuppe sind, noch so´nen Aufwand betreibt -
      Da kocht jemand aber innerlich!
      :D


      ja OttO , bei mir war sie auch mit ihrem Busenfreund und
      haben hypermotorisch ihren Frust an meinen Kunstwerken ausgelassen.
      lol
    • otto_incognito
      otto_incognito

      Ja. Herrlich, wenn sich jemand, der/die schon längst gemerkt haben müßte,
      daß mir die Sterne völlig schnuppe sind, noch so´nen Aufwand betreibt -
      Da kocht jemand aber innerlich!
      :D
    • El-Meky
      El-Meky
      die böse Tante G. verteilt ihren Frust anhand einer schlechten Bewertung OttO. mach dir nix draus.

      wir lachen drüber gell? :-D
    • El-Meky
      El-Meky
      Endlich die Erlösung!!
      Lachende Mäuse!
      Ich nehme ihr Angebot gerne an und würde sie mir mit ihrer Erlaubnis, liebe OtTo's, ausleihen.
      Ich weiß, wie man Mäuse pflegt. Täglich 3Stunden Auslauf , alle 45 Minuten Windeln wechseln,
      und einmal am Tag rohe Käsefüße ausm Glas.

      Na hoffentlich wirkts bei mir auch und ich werde ein allzeit lachender Mensch bis an mein Lebensende.
      (oder wenigstens n bissl. wie Pfaui)
      :-D





      Hallo OttO
    • otto_incognito
      otto_incognito

      Also, mir helfen die Mäuse immer über die langen Wintermonate.
      Gerne dürfen sich die putzigen, kichernden Gesellen sich dann
      auch hemmungslos vermehren, wenn allerdings im Frühjahr die
      Sonne wieder zum Fenster hereinscheint, jage ich sie mit wieder
      erstarktem Elan in den Garten, auf daß sie die frische Krume in
      den Beeten umgraben. So verbindet sich in der Folge das Gemüt-
      hafte mit dem Zweckmäßigen!
    • El-Meky
      El-Meky
      Endlich die Erlösung!!
      Lachende Mäuse!
      Ich nehme ihr Angebot gerne an und würde sie mir mit ihrer Erlaubnis, liebe OtTo's, ausleihen.
      Ich weiß, wie man Mäuse pflegt. Täglich 3Stunden Auslauf , alle 45 Minuten Windeln wechseln,
      und einmal am Tag rohe Käsefüße ausm Glas.

      Na hoffentlich wirkts bei mir auch und ich werde ein allzeit lachender Mensch bis an mein Lebensende.
      (oder wenigstens n bissl. wie Pfaui)
      :-D