KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Digitale kunst

  • Avatar
    Von Kurt Heppke hochgeladen

    Auch wenn es mir heute nicht so gut geht, kann ich mir angesichts der vielen Ärzte, die zur heutigen Aussprache hier erschienen sind, keinen besseren Ort als diesen vorstellen.“Nicht so gut wie Amira heute Nachmittag, aber ziemlich gut.” … heißt auf italienisch: “Non bene quanto Amira nel pomeriggio, ma abbastanza bene.””I am afraid he’s rather unwell today. “ ist in deutsch: “Es geht ihm heute leider gar nicht gut.”Schlechte Laune ist erlaubt.Unsere Gesellschaft verfügt über ein alles durchdringendes Gute-Laune-Diktat, dem wir uns zu beugen haben. Alles andere ist krank. Positive Empfindungen müssen nicht vorgefühlt werden, sie verfügen an sich schon über eine ausreichende Existenzberechtigung.Schlechte Laune ist normal. Miese Stimmung gehört dazu. Sie muss weder weggelächelt noch durch emotionale Suggestivvorschläge außer Kraft gesetzt werden. Wenn irgendwann schließlich wieder gute Laune herrscht, freut man sich umso mehr.SuperPortrait, Mensch, Gesicht, Gespräch, Figur, Parameter, Farbe, Mimik, Muster, schwarz

TitelNein, heute geht es uns nicht so gut
Material, TechnikGerahmtes Bild aus hochwertiger Printdruck. 3mm dickes Passepartout aus verstärktem Papier. Schwarzer (GALERIA) Kunststoffrahmen mit schlichten Halbrundprofil. Kein Glas. Rückwand aus Hartfaser. Ein Hämmerchen und Nägel sind dabei.
Format Größe: 32cm x 32cm (12.5Inch x 12.5Inch), Gewicht: ca. 400g
Jahr, Ort2013, Innsbruck
Preis 170 EUR
Tags
    Kategorien
    Info222