Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen
Malerei, Namen

  • Avatar
    Von WERWIN hochgeladen im Album ONE am 21.11.2014

Titel Das Tier ohne Namen
Material, Technik Tusche - Aquarell,Kohle auf Papier
Format 29,5x21,5cm
Jahr, Ort 2014
Tags
    Kategorien
    Info 1911 24 59 4 4.9 von 6 - 20 Stimmen
    • 24 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • Siegfried Frech
      Siegfried Frech
      Jede*r hat Anteil an dem Tier und beherbergt es. Wie viel Auslauf man dem Tier gewährt, entscheidet jede*r selbst. Nicht immer leicht, wenn es an der Kette zerrt.
    • Gast , 15
      Exzellente Zeichnung,
      LG, Pat
    • marlene
      marlene
      Das Tier hængt über der Schulter eines Menschen...... Damit es grösser ist und über diesen Sims schauen kann......es ist neugierig........und.....es mag diesen Menschen.....
    • Gast , 6


      du darfst jedoch nur Ton aus Babylonien dazu verwenden,damit der Keil die Schrift von selbst in sich misst!
      Siehe unten ... ich nehme die Sache sehr ernst!
    • WERWIN
      WERWIN

      ... nagut ... das kann aber noch ein Weilchen dauern, Werwin - bin gerade erst dabei, mir dafür ein Tontäfelchen zu kneten

      du darfst jedoch nur Ton aus Babylonien dazu verwenden,damit der Keil die Schrift von selbst in sich misst!
    • Gast , 6


      du darst nur in Keilschrift schreiben,sonst schreit das Tier deine Ohren weg:
      ... nagut ... das kann aber noch ein Weilchen dauern, Werwin - bin gerade erst dabei, mir dafür ein Täfelchen aus babylonischem Ton zu kneten
    • WERWIN
      WERWIN

      Ohweh, ich hab das Lob vergessen, Werner!
      Sag mir einfach, wieviele Buchstaben es max. haben darf +
      ich reich´s dann b.G. nach

      du darst nur in Keilschrift schreiben,sonst schreit das Tier deine Ohren weg:
    • Gast , 6

      Ohweh, ich hab das Lob vergessen, Werner!
      Sag mir einfach, wieviele Buchstaben es max. haben darf +
      ich reich´s dann b.G. nach
    • Gast , 13
      danke dir, Werwin
      LG Susanne
    • Gast , 12
      det is jut *
      lg
    • WERWIN
      WERWIN
      Danke euch!
    • djembe
      djembe
      Hihi .... krass!
    • Gast , 10
      Wahnsinn!!! Klasse Bild..bin begeistert!
      Lgb
    • Karsten Kayser
      Karsten Kayser
      Schaurig schöne Arbeit. Klasse Atmosphäre...
      LG
    • WERWIN
      WERWIN
      Danke Leute!
    • Gast , 8
      Hat was!! Ein Rieseneselfloh :)
    • seline_sophie
      seline_sophie
      Ein wunderschönes Bild. Oberhammer!
    • WERWIN
      WERWIN

      ist mir pers viel zuviel Text ... Dein Bild hat m.E. auch wortlos genügend zu erzählen!
    • Gast , 6

      ist mir pers viel zuviel Text ... Dein Bild hat m.E. auch wortlos genügend zu erzählen!
    • LillaVarhelyi
      LillaVarhelyi
      starkes Blatt!
    • Gast , 4
      *Kunst*
      ;)
    • WERWIN
      WERWIN
      Aber Esel können in der Einzelhaft sehr ungenießbar werden, da ist schon zwischen Gesellschaft und Freiheit fein abzuwägen. :) Gefällt mir dein Fantasieesel.

      Da hast du Recht,darum schabt er ja das menschliche von der Gebirgsplattform,er haßt die Menschen.
      thx Ursula
    • U. Tsett KA
      U. Tsett KA
      Aber Esel können in der Einzelhaft sehr ungenießbar werden, da ist schon zwischen Gesellschaft und Freiheit fein abzuwägen. :) Gefällt mir dein Fantasieesel.
    • Kruemel1
      Kruemel1
      dat arme Viech...so janz alleine...schnief...

    Bisher: 543.255 Kunstwerke,  1.992.505 Kommentare,  380.814.958 Bilder-Aufrufe
    Schreib einen Kommentar zum Bild: ‚‚Das Tier ohne Namen‘‘! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.