KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Hände, Finger, Wasser, Kamera, Landschaft, Marionette

WasserLandVogelgrippeHände

  • Avatar
    Von b29 hochgeladen

    Gehört zu "Popanz", darüber.
    Das Kreuz hat hier keine kirchlich-religiöse Funktion, ist einfach das Holzgestell (niemand weiß wie das heißt) an dem die Strippen einer Marionette aufgeängt sind.

TitelPuppenspieler
Material, Techniköl
Format 30x40
Jahr, Ort2006
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info691 9 5 3.5 von 6 - 8 Stimmen
  • 9 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Christel
    Christel
    Toll. Voller Symbolik. Und die Kreideküste darunter. Mit besten Grüßen von jenseits vom Sund!
  • Valeri Lanski-Waldt
    Valeri Lanski-Waldt
    super!
  • Jomas
    Jomas
    Wo sind nur Respekt und Wertschaetzung geblieben - ich vermisse sie.


    Ja liebe Pfaurania, das sind auch Fragen die mich beschäftigen ... wo ?? auch ich vermisse diese Werte ... Respekt und Wertschätzung ....
    ZUM Bild .... es ist ein tolles Werk ...gefällt mir ... LG Thomas
  • Pfaurania Evolutionsfalter
    Pfaurania Evolutionsfalter
    Wo sind nur Respekt und Wertschaetzung geblieben - ich vermisse sie.
  • otto_incognito
    otto_incognito

    Wenn mehrere Haende zusammenarbeiten kann das Ergebnis wirkungsvoller sein. Denn nur zusammen bildet man eine faszinierende Einheit.

    Ja, die Botschaft könnte lauten - wenn viele Hände sich in den Fäden verheddern, ist die optimale
    inklusive Gemeinschaftlichkeit erreicht.
  • Gast , 3
    carambolage
  • Gast , 3
    Selbst mein Hund kann so solche Bilder verstehen....
    Nicht neues unter der Sonne...

    Es gibt's nur ein weg:Jesus Christus
    Ohne Ihn seid ihr alle Marionetten.
    Und eure vater ist der Teufel
  • absurd-real
    absurd-real
    Spielkreuz. Oh wie passend. Huebsheit ?
  • Pfaurania Evolutionsfalter
    Pfaurania Evolutionsfalter
    Dieses vor lauter Huebsheit leuchtende Bild bringt die Quelle meiner Seele zum Bluehen.
    Im Tempel meines Geistes denke ich ueber die eventuelle Botschaft nach die sich dahinter verbergen koennte.
    Vielleicht soll sie heissen:
    Wenn mehrere Haende zusammenarbeiten kann das Ergebnis wirkungsvoller sein. Denn nur zusammen bildet man eine faszinierende Einheit.