KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Malerei, Abstrakt

TitelMitternachtstanz.
Material, TechnikAcryl auf Papier.
Format 20 x 30 cm
Jahr, OrtDez. 2014
Tags
    Kategorien
    Info483 6 6 3 von 6 - 3 Stimmen
    • 6 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • Vaga
      Vaga
      das gilb des hochbetagten jahres steht der/dem geziert geschnürten ultramarin
      noch ganz schön auf auf den füssen ...
      ... aber noch war die nacht ja nicht rum ...
      G&&&
      Harald
      Dieser Tanz ist zwar (auf Papier) gebannt, aber keine Sekunde (k)lebt auf immer und ewig ;-).
    • H.e.Urb
      H.e.Urb
      das gilb des hochbetagten jahres steht der/dem geziert geschnürten ultramarin
      noch ganz schön auf auf den füssen ...
      ... aber noch war die nacht ja nicht rum ...
      G&&&
      Harald
    • Vaga
      Vaga
      Der Auftrag ist klar,die Pumpgan zu seiner Rechten,hier passiert was unumgänglich ist.
      wahrlich ein Tanz auf leisen Sohlen,mit wohl dunklem Ausgang,ein richtig Interessantes Werk.
      gw
      Statt des 'dunklen Ausgangs' sehe ich eher die Rück(en)seite eines mitternachtsdunkelblauen Anzugs ;-). Aber Blicke winkeln ja erfreulicherweise nicht immer 'gleichförmig'. Danke dir!
    • WERWIN
      WERWIN
      Der Auftrag ist klar,die Pumpgun zu seiner Rechten,hier passiert was unumgänglich ist.
      wahrlich ein Tanz auf leisen Sohlen,mit wohl dunklem Ausgang,ein richtig Interessantes Werk.
      gw
    • Vaga
      Vaga
      Da tanz ich gerne mit ..... ,-)
      Wunderschön!
      Dann sind wir - unter Einbeziehung des 'übertragenen Sinnes' - bereits zu dritt ;-).
    • djembe
      djembe
      Da tanz ich gerne mit ..... ,-)
      Wunderschön!