KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
  • 17 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Vaga
    Vaga
    Toll diese Intensität....mit minimalen mittel dargestellt gefällt mir gut

    Lg Grischa
    Danke sehr, Grischa!
  • Grischa
    Grischa
    Toll diese Intensität....mit minimalen mittel dargestellt gefällt mir gut

    Lg Grischa
  • Vaga
    Vaga
    Neben den vielen anderen einfühlsamen und kenntnisreichen Betrachtungen, möchte ich nur noch meine unmittelbare emotionale Reflektion dazufügen.

    Ja, die Art des Schwarz und Grau entspricht der Stimmung des Film Noir. Viel wichtiger ist die intensive Art der schwarzen Pinselstriche, die hart, kantig, kräftig auftreten. Die bringen mich in Aufruhr, Angst, Faszination.

    Das ist es, das Bild erreicht mich, und sicher alle anderen, ganz tief und heftig.

    Und das ist die große Klasse Deiner Darstellung.
    Gratulation
    Peter
    Danke ganz herzlich für deinen ausführlichen Kommentar mit Hinweisen, warum das Bild dich erreicht. Das sind sehr wertvolle Informationen. Lb. Grüße - Vaga.
  • Peter Benkmann
    Peter Benkmann
    Neben den vielen anderen einfühlsamen und kenntnisreichen Betrachtungen, möchte ich nur noch meine unmittelbare emotionale Reflektion dazufügen.

    Ja, die Art des Schwarz und Grau entspricht der Stimmung des Film Noir. Viel wichtiger ist die intensive Art der schwarzen Pinselstriche, die hart, kantig, kräftig auftreten. Die bringen mich in Aufruhr, Angst, Faszination.

    Das ist es, das Bild erreicht mich, und sicher alle anderen, ganz tief und heftig.

    Und das ist die große Klasse Deiner Darstellung.
    Gratulation
    Peter
  • Vaga
    Vaga
    Große klasse………..LG
    Vielen Dank!
  • Michael Hatt
    Michael Hatt
    Große klasse………..LG
  • Vaga
    Vaga
    Toll reduziert, gibt Freiheit für meinen eigenen Film… Klasse!
    LG
    Vielen Dank für dein Lob, Karsten.
  • Vaga
    Vaga
    Für mich war das "Stativ" im ersten Moment ein Papagei, der Soufleur spielt. Ich finde den schwarzen Fleck aber etwas zu dominant. Die rechte Seite des Bildes, wie immer genial, wie bei dir aus wenigen Andeutungen Gesichter mit Emotionen werden.
    Du hast einen guten Blick. Das Bild ist 'beschnitten'. Die schwarze Musterung auf der linken Seite war im Original noch dominanter. Danke für deine Sichtung. Ich freu' mich immer, wenn du ganz genau guckst ;-).
  • Karsten Kayser
    Karsten Kayser
    Toll reduziert, gibt Freiheit für meinen eigenen Film… Klasse!
    LG
  • wolle_das_wo
    wolle_das_wo
    Für mich war das "Stativ" im ersten Moment ein Papagei, der Soufleur spielt. Ich finde den schwarzen Fleck aber etwas zu dominant. Die rechte Seite des Bildes, wie immer genial, wie bei dir aus wenigen Andeutungen Gesichter mit Emotionen werden.
  • Vaga
    Vaga
    Sehr schön...
    Vielen Dank!
  • Vaga
    Vaga
    gigantisch, Vaga :-)
    Merci ;-).
  • Vaga
    Vaga
    In diesem Film ist der Ressigeur der Hauptdarsteller,es handelt sich wohl um die Szene
    "Ein Stativ für alle Fälle" das ist jedoch nur eine Vermutung,es könnte ebenso
    "Der letzte Kuß dem ich dem Engel gab" heißen,das genau ist der Reichtum deiner Werke,hier findet selbst ein chronischer Schwarzseher im weiß noch so viel schwarz das er zufrieden ist.
    gw
    Ich find's lustig, dass du das Stativ erwähnst, weil ich in dem Bild (als es 'fertig' war) im linken Randbereich eine Filmkamera (auf zugegeben ziemlich wackligem Stativ, einschl. Kameramann) sah. Und fast glaube ich, dass er der Hauptdarsteller ist. ;-). Danke fürs Kommentieren. Ich freu mich darüber!
  • tut
    tut
    Sehr schön...
  • Gast , 3
    gigantisch, Vaga :-)
  • WERWIN
    WERWIN
    In diesem Film ist der Ressigeur der Hauptdarsteller,es handelt sich wohl um die Szene
    "Ein Stativ für alle Fälle" das ist jedoch nur eine Vermutung,es könnte ebenso
    "Der letzte Kuß dem ich dem Engel gab" heißen,das genau ist der Reichtum deiner Werke,hier findet selbst ein chronischer Schwarzseher im weiß noch so viel schwarz das er zufrieden ist.
    gw
  • djembe
    djembe
    Stimmt ....
    durch die s/w -Gebung und die Graustufen hat's wirklich was von Film Noir ..... klasse!