KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Malerei

Titelnoch ot
Material, Technikacryl auf malkarton
Format 50x60
Jahr, Ortauf dem land
Tags
    Kategorien
    Info566 9 7 1 3.7 von 6 - 10 Stimmen
    • 9 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • marlene
      marlene
      Wie wär's mit: „Das Krümelmonster“. :)
      Tolles Bild!

      Lieben dank Günther......das ist ja cool.......alle denken ans Essen bei diesem Bild......scheint ein klarer Fall........das Werk schreit einen in echt allerdings farblich nicht ganz so an......smack
    • Günther
      Günther
      Wie wär's mit: „Das Krümelmonster“. :)
      Tolles Bild!
    • marlene
      marlene
      Der Käse Bauer?
      Käse, Rotwein und ..Erdnüsse?
      Lachende Paprikaschoten. Mandeln. Gemütlich im Sessel.
      Auf jeden Fall was kulinarisches.

      *grübel* hatter


      Du bist ja drauf.......kulinarisch.....warum nicht.....ich habe mich von Juan gris inspirieren lassen.......und liebe den Kubismus sehr........ich sehe darin die vielen Schichten die scheinbar schwerelos werden.....selbst Steine verlieren ihr Gewicht......Überall ist Leichtigkeit dazwischen......Frieden überall. Da schweben selbst lachende paprikaschoten ;-)
    • A-Hatter
      A-Hatter
      Der Käse Bauer?
      Käse, Rotwein und ..Erdnüsse?
      Lachende Paprikaschoten. Mandeln. Gemütlich im Sessel.
      Auf jeden Fall was kulinarisches.

      *grübel* hatter
    • marlene
      marlene
      Vielen dank edith.....das ist eines meiner liebsten Bilder......ich bin sehr daran gewachsen.....
    • marlene
      marlene
      du denkst auch nur ans essen......aber eine freundin hat tatsæchlich eine salamisemmel gesehen........und mein sohn kackhaufen.......lach mich tot......so soll kunst sein oder........eine andere sah einen vetsteckten mann.....
    • Roderich
      Roderich
      burger?
      :)
    • marlene
      marlene
      vielen dank rolf und pfaurania
    • Pfaurania Evolutionsfalter
      Pfaurania Evolutionsfalter
      Die erbluehten Instrumente der Gefuehlsveredelung pflanzen sich mit ihren Wurzeln im Farbenmeer dieses zauberhaften Meisterwerkes ein. :-)