KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Gefängnis, Urteil, Objektkunst, Skulptur, Muster, Meinung

MusterGebäudeDemonstrationGefängnis

TitelGeschädigt durch Richter und die Ursachen davon auf 63 Flyern
Material, TechnikFoto
Tags
Kategorien
Info825 11 1.5 von 6 - 4 Stimmen
  • 11 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Cnippin Cnipper
    Cnippin Cnipper
    Es wurden kanpp 9 Jahre Verfahrensdauer bis der Erbschein am 28.11.2016 ausgesetllt wurde. Vermögensschaden durch diese Erbschaftvorenthaltung über 200.000,00€. Folgeschäden sind durch die Sparkasse Köln Bonn und das Finanzamt Köln - Süd / Land NRW aus diesem Nachlassverfahren entstanden und noch nicht vom Gericht abgeholfen worden. Die Generalstaatsanwaltschaft Köln möchte diese Angelegenheit nur über einen Rechtsanwalt, da Anwaltspflicht besteht, in einer Klage sowie Feststellungsklage bearbeitet sehen. Nur durch einen forensischen Sachvollständigen-Gutachten vom 04.01.2016, welches ich selbst eingeholt habe, kippte die Situation um. Das gerichtliche bestellte Gutachten von Dr. Michael Rieß war nachweislich unglaubwürdig und als nicht geeignet für das Gericht auf 8 Seiten vom Graphologen und Sachvollständigen bescheinigte worden. Es war durch das neue Gutachten überhaupt möglich gewesen diese Nachlassgeschichte und deren Vermögensschäden nachzuweisen. Ob das Oberlandesgericht Köln nun diese Geschichte und die dadurch entstandenen Vermögensschäden und Folgeschäden in Vertretung des Landes NRW bereinigen wird, bleibt erst einmal in einem Beweisverfahren abzuklären. Die Fakten deuten daraufhin, dass es zu Entschädigungen und Wiedergutmachung sowie Schmerzensgeld kommen wird. Die Nötigungen und jahrelangen falschen Beschuldigungen durch diese Nachlassgeschichte haben mein Leben völlig verändert. Über diese Geschichte folgt am 12.08.2017 eine Kunstausstellung mit drei großvormatige Werke, die mein Leben in dieser Zeit malerisch beschreiben. Infos unter Galerie-Dispay in Köln. Herr Andreas Böll
  • Cnippin Cnipper
    Cnippin Cnipper
    FACEBOOK/LUDWIG LINDEN
  • Cnippin Cnipper
    Cnippin Cnipper
    Ein Richter hat mich tatsächlich 6 Jahre hingehalten, betrogen und mein Leben dermaßen angegriffen, dass eine Anzeige wegen der Erbschaftsvorenthaltung notwendig geworden war! Ob die Polizei KK32 in Köln den Überblick überhaupt hat, was dieser Richter in dem Nachlassverfahren AZ 35VI341/08 getrieben hat, wird sich noch zeigen.
  • Cnippin Cnipper
    Cnippin Cnipper
    Gerichte können gefährlich sein und machen angst!
  • Cnippin Cnipper
    Cnippin Cnipper
    Die Medien sind angeschrieben worden!
    RTL / SOKO KÖLN
    Was daraus entsteht und noch passiert, ist abzuwarten!
  • Daniel Cool
  • Cnippin Cnipper
    Cnippin Cnipper
    Bestimmte Strukturen von Ämter, Behörden und Gerichte stimmen nicht!
    Einige Vorgehensweisen sind nicht akzeptabel und bedürfen einer Verbesserung oder Reformierung!
    Strukturverbesserungen sind wichtig und erforderlich.
    Beispiele gibt es genung und müssen nur öffentlich gemacht werden, um Anregungen und Verbesserungen überhaupt möglich zu machen. Eingefahrene alte Systeme fehlt es oft an Moralität! Ihre Positionen üben sie durch Gleichgültig aus, die durch die Vorgaben geprägt werden. Jeder Fall ist einzeln zu bemessen und zu regulieren. EuGH Urteil zu immateriellen Schaden für Entscheidungsverzögerung, wegen langes Warten, wird nach Entscheidung vom Landgericht Köln antragsgemäß gestellt. Hier werden bis zu 100.000,00€, je nach Fall an die Geschädigten gezahlt. Ob das in meinem Fall reicht, ist abzuwarten! Meine Demo ist darüberhinaus eine tolle Geschichte und bringt vieles an Erfahrungen mit sich.

  • Daniel Cool
    Daniel Cool
    Ämter, Behörden und Gerichte kontrollieren aber dich schon. Du bist gläsern.
    Wenn es ums Geld geht ... dann sind die sich schon einig.
    Da greift jeder mal gerne von denen in den großen Topf.
    Daran kannst du mit deinem Flyern eh nichts ändern.
    Mach lieber mal wieder was Schönes ... was dir Freude bereitet.
  • Cnippin Cnipper
    Cnippin Cnipper
    Ämter, Behörden und Gerichte sollten gegenseitig unabhängig kontrollierbar sein, um Mißstände rechtzeitig aufdecken zu können!


  • Daniel Cool
    Daniel Cool
    Den Flyer "Mehr Kontrolle der Gerichte durch EU" könntest du entfernen. Das muss nun wirklich nicht sein. Da käme bestimmt nicht viel Gutes bei heraus und deine Last ihn mit dir zu tragen wäre schon mal ein Stückchen leichter.