KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
  • 7 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Vaga
    Vaga
    beautiful work Vaga! Cheers
    Es freut mich, (das) von dir zu lesen!
  • florin
    florin
    beautiful work Vaga! Cheers
  • WERWIN
    WERWIN
    Wenn's auch nur Sekundenbruchteilchen waren, so konntest du dem Blick - zumindest für ein Weilchen - nicht ausweichen ;-).

    naja den Blick hats ehrlich gesagt direkt samt dem Weilchen ins Bewußtsein gedonnert ;so das es das Unterbewußte samt Unbewußte auch noch durchschlagen hat,dieser Akt war wohl von großer Anstrengung,jetzt schläft es zwischen dem ganzen
    gesammelten Zeugs; bis zu dem Moment wo es durch einen Impuls nach oben gespült wird.
    gw
  • Vaga
    Vaga
    Durchdringend bis das Bewußtsein Müde wird.
    Eine sehr beeindruckende Arbeit.
    gw
    Wenn's auch nur Sekundenbruchteilchen waren, so konntest du dem Blick - zumindest für ein Weilchen - nicht ausweichen ;-).
  • WERWIN
    WERWIN
    Durchdringend bis das Bewußtsein Müde wird.
    Eine sehr beeindruckende Arbeit.
    gw
  • Vaga
    Vaga
    Gefangen
    im Blick
    Wie lange ist der 'direkte Blick' auszuhalten? Man könnte eine 'Statistik' erheben ;-).
    Danke für deinen Blick!
  • Peter Benkmann
    Peter Benkmann
    Gefangen
    im Blick