KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Fotografie, Hände

Titelwas wären hände ohne widerstand
Tags
    Kategorien
    Info1813 112 85 5 3.5 von 6 - 27 Stimmen
    • 112 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • absurd-real
      absurd-real
      Auch ne gute sicht der dinge....
    • alive
      alive
      Hände ohne Widerstand wären frei in ihrer Bewegung..
    • absurd-real
      absurd-real
      ich? :O
    • kruemel1
      kruemel1
      40....
    • absurd-real
      absurd-real

      °|°
    • alive
      alive
      ¿0!0?
    • absurd-real
      absurd-real


      00
    • Guru
      Guru

      i
      x
      X
    • absurd-real
      absurd-real

      47
      11
    • alive
      alive

      1
      1

      2
    • absurd-real
      absurd-real

      1
      1

      0
    • alive
      alive

      1
      0
      1
    • absurd-real
      absurd-real
      8 8
    • alive
      alive
      99
    • absurd-real
      absurd-real
      ich rauche doch nicht mal. :(
    • Guru
      Guru
      mit bisschen neuroleptika gehts wieder
    • absurd-real
      absurd-real


      :* ³
    • A-Hatter
      A-Hatter
      ich hab dich lieb.

      Küssie
    • Xabu Iborian
      Xabu Iborian


      bisserl kitschig, aber sehr sexy :D

    • absurd-real
      absurd-real
      ich hab dich lieb.
    • A-Hatter
      A-Hatter
      Nix!
      Aber den Widerstand der eigenen Hände muss man heutzutage erst mal finden.
      Ist alles so belanglos so "ach egal". Stumpfsinnig irgendwie. Kein Wille zum Widerstand da.
      .. also mehrheitlich gesehen, finde ich.
      Klasse Werk!
    • absurd-real
      absurd-real
      Du musst dir die Dinge zu nutzen machen, und sie nicht nur so sehen wie sie von anderen dargestellt werden.
    • heike
      heike
      aha..: " hände ohne [die möglichkeit auf] widerstand [zu stoßen], würden sich einsam fühlen"
      Mit Widerstand assoziiere ich eher weniger Verbindendes, eher gewaltsame Abgrenzung.
    • absurd-real
      absurd-real
      Oder lies den 6. Kommi von unten.
    • absurd-real
      absurd-real
      Hast ja noch dein halbes Leben Zeit zum nachdenken, Heike.
    • heike
      heike
      ..kapier ich irgendwie nicht.. Hände ohne Berührung, eher Füße ohne Widerstand, Erdanziehung.. hmm aber Hände??
    • absurd-real
      absurd-real
      Nein. wie gesagt, Stift schrieb nur noch eckig. Aber das geritzte find ich auch gut. Ich schreibe mal so mal so.
    • Roderich
      Roderich
      kommt das deiner gewöhnlichen handschrift nahe?
    • Gast , 10

      pur..

      ein hoch auf die kernfusionierte Kreativitätstheorie!!!
    • alive
      alive
      Sivert Høyem - Where Is My Moon? (Official Music Video)

      Nichts als Energie...
      pur..

    • absurd-real
      absurd-real
      Nichts als Energie...
    • Uwe Schaaf
      Uwe Schaaf
      ahh energien der....

      Die Fundamentale Ebene
    • absurd-real
      absurd-real
      Gegen Naturgötter ist nichts einzuwenden.
    • Uwe Schaaf
      Uwe Schaaf
      abZu bin ich der meinung wir sollten entlich diese scheiß gottheiten ab-affen
    • absurd-real
      absurd-real
      abZu ist die sumerische gottheit!
    • Uwe Schaaf
      Uwe Schaaf
      abSu: R_d వా 尺eal_ das alles hier....
    • absurd-real
      absurd-real
      LOVE + PEACE + KUNSTNET + ALEX + RADIERGUMMI
    • Gast , 10


      LOVE - PEACE -LOVE
      LOVE - PEACE + KUNSTNET
    • WERWIN
      WERWIN

      f a s t getroffen! ... bis auf "gt gdngsts pc"

      LOVE - PEACE -LOVE
    • Gast , 10

      wrsl tst d n s ... tsts! = wahrscheinlich tust du nur so!...(rumgezicke)
      trdm: gt gdngsts pc = trotzdem.... *************** ?????
      f a s t getroffen! ... bis auf "gt gdngsts pc"
    • absurd-real
      absurd-real
      wrsl tst d n s ... tsts! = wahrscheinlich tust du nur so!...(rumgezicke)
      trdm: gt gdngsts pc = trotzdem.... *************** ?????
    • absurd-real
      absurd-real
      kompliment, ok..das reicht fürs erste. ;)
    • WERWIN
      WERWIN

      d m i: kplmnt!

      ¿¿¿¿¿¿¿¿¿^^^^^^^^
    • Gast , 10

      gt gdngsts pc ?
      d m i: kplmnt!
    • WERWIN
      WERWIN
      Jetzt wird mir einiges klar :D

      würdest du es denn auch für mich aus diesem nebulösen Zustand befreien und in Transparenz umwandeln?
    • absurd-real
      absurd-real
      gt gdngsts pc ?
    • absurd-real
      absurd-real
      Jetzt wird mir einiges klar :D
    • WERWIN
      WERWIN

      wrsl tst d n s ... tsts!
      trdm: gt gdngsts pc

      .....schrieb der Enigmaerfinder ,und flüchtete in das Gewirr seiner Matrix.
    • Gast , 10

      Ich verstehe euch ( Ich tu einfach mal so;) !
      wrsl tst d n s ... tsts!
      trdm: gt gdngsts pc
    • absurd-real
      absurd-real
      Ich verstehe euch ( Ich tu einfach mal so;) !
    • WERWIN
      WERWIN

      hstwrsl!

      c-o-n-c-e-p-t yes!
    • Gast , 10

      hstwrsl!
    • WERWIN
      WERWIN

      welch aufwühlende Gedanken zu solch später Stunde - juckreizreizend Richtung Denkplatte


      stimmt,der Reiz juckt und dreht sich wie Gedanken auf einer Platte,das wühlt jedoch auch nicht,es
      verhält sich dann eher wieder Nadelrillig.
    • Gast , 10



      nicht kratz schreiben,das ist zu rilligscharf-scharfrillig,es wühlt,ich bin fast sicher,es hebt sanft die abgelagerten
      Unterbewußtseinsplatten,schiebt ganz vorsichtig die wichtigsten Fragmente nach oben,eigendlich wühlt es nichmal,es birgt,hebt ,und das mit sorgfalt,nicht kratzrillig,außer du haltest dich an einem anderen Platz wie ich auf?es ist gut!
      welch aufwühlende Gedanken zu solch später Stunde - juckreizreizend Richtung Denkplatte *kratz-kratz!*
    • WERWIN
      WERWIN

      wühl oder kratz - ist das hier die Frage? :)


      nicht kratz schreiben,das ist zu rilligscharf-scharfrillig,es wühlt,ich bin fast sicher,es hebt sanft die abgelagerten
      Unterbewußtseinsplatten,schiebt ganz vorsichtig die wichtigsten Fragmente nach oben,eigendlich wühlt es nichmal,es birgt,hebt ,und das mit sorgfalt,nicht kratzrillig,außer du hälst dich an einem anderen Platz wie ich auf?es ist gut!
    • Gast , 10

      wühl oder kratz - ist das hier die Frage? :)
    • WERWIN
      WERWIN
      i.........mich auf, ja es wühlt mich,ich fühl mich,wie es wühlt,kann nur interessant sein.
      gw
    • Gast , 10

      D.A.!
    • absurd-real
      absurd-real
      ION
    • Gast , 10

      ..die wahrscheinlichkeit des wiederstandes? bist du aufgekratzt? ^^
      ABSOLUT!!!
    • absurd-real
      absurd-real
      ..die wahrscheinlichkeit des wiederstandes? bist du aufgekratzt? ^^
    • Gast , 10

      es lebe die wrslkt des wdstds!
      ... ja, das kratzt nicht nur am Sehnerv^^
    • absurd-real
      absurd-real
      Ich bin auch glücklich ;D danke!
    • Ada Johannsen
      Ada Johannsen
      Hi, das Bild ist einfach toll, auch die Gestaltung spricht mich sehr an. Gruß!
    • absurd-real
      absurd-real
      ..danke.
    • Gast , 1
      lese gerade dieses buch und ich denke, das passt ganz gut:

      „Der Mensch ist nicht dazu aufgerufen, die Welt zu verändern, sondern dazu, sie zu durchschauen. Dies will man nicht gern akzeptieren, denn verändern heißt handeln, und handeln ist immer nach außen gerichtet und stützt damit die Projektionen. Die Aufforderung, die Welt zu durchschauen, ist viel gefährlicher, denn sie zerstört zwangsläufig alle Projektionen und zwingt zu der Einsicht, daß man mit der Welt identisch ist und alle Probleme der Welt immer in einem selbst liegen.“
      aus „Ödipus der Rätsellöser“ von Thorwald Dethlefsen


      wahr :-)
    • Gast , 8
      lese gerade dieses buch und ich denke, das passt ganz gut:

      „Der Mensch ist nicht dazu aufgerufen, die Welt zu verändern, sondern dazu, sie zu durchschauen. Dies will man nicht gern akzeptieren, denn verändern heißt handeln, und handeln ist immer nach außen gerichtet und stützt damit die Projektionen. Die Aufforderung, die Welt zu durchschauen, ist viel gefährlicher, denn sie zerstört zwangsläufig alle Projektionen und zwingt zu der Einsicht, daß man mit der Welt identisch ist und alle Probleme der Welt immer in einem selbst liegen.“
      aus „Ödipus der Rätsellöser“ von Thorwald Dethlefsen
    • absurd-real
      absurd-real
      Lass ihn nicht anbrennen.
    • Gast , 5
      Macht nichts. Moment, ich habe da was im Ofen..... =)
    • absurd-real
      absurd-real
      du wirst eh nie alles erfahren. i´m sry ;)
    • Gast , 5
      sind nur backrezepte.

      Wie backe ich mir meine Traumfrau, bzw. meinen Traummann? Ich kann den Rest leider nicht entziffern....
    • Gast , 5
      eine tür ? ^^
      nee, sind nur backrezepte.


      Quark! ;-) adore - verehren, bzw. lieben!
    • absurd-real
      absurd-real
      eine tür ? ^^
      nee, sind nur backrezepte.
    • Gast , 5
      Ich meine unten links auch das Wort "Adore" entziffern zu können. :-)
    • alive
      alive
      Ich find das bild hat richtig tiefgang.. sehr melancholische stimmung
      Berührend und Ergreifend
    • alive
      alive
      wrsl :)
    • absurd-real
      absurd-real
      Haha ;) wie ging deine noch gleich?
    • alive
      alive
      wdh ist echt übel ^^
      :)
    • absurd-real
      absurd-real
      Das ist privat. ;)
    • ixX
      ixX
      Gut: Was solln die (eckigen :) Hieroglyphen-Schriftzüge?
    • absurd-real
      absurd-real
      Das nächste mal fragste was ich mir bei gedacht habe.
      ansonsten wdh ich meine erste reaktion auf dich: "auf jeden fall, sehe ich hier vielschichtige deutungsmöglichkeiten; was ein ixX daraus macht, ist seinem verstand überlassen. "
    • absurd-real
      absurd-real
      oh man ey... :D :(

      Titel war und bleibt auch so. Genauso wie du.. ;)
    • ixX
      ixX
      So oder so, es bringt nix darüber zu streiten, beweisen kann ichs nicht.
      Da ich aber nichts beweisen kann, müsste ich schließlich auch meine Fehlbarkeit an dieser Stelle einbeziehen. Ich will es also nicht total ausschließen. Für den Fall, dass ich dir Unrecht getan haben sollte, entschuldige ich mich.
      Alles in allem - u. zu guter Letzt, finde ich ganz allgemein, dass ein (voreiliger) Titel mächtig in die Hose gehen kann.
      Wie gesagt, es lässt sich hier nichts beweisen u. ich bin sehr empfindlich, schon was latente Gewalt befürwortet, daher kann es sein, dass ich entweder sehr genau gelesen habe oder dass ich zu schnell hineinipretiert habe.
    • absurd-real
      absurd-real
      mir egal was andere denken, ich weiß ja was ich heute nacht getan habe, seitdem nix verändert. auch der prototyp hat den gleichen titel. btw, was bist du für ein opfer?
    • ixX
      ixX
      ach hör auf..., das find ich nicht fair. Du hast das geändert. Ich streit mich aber nicht noch mal dir hier rum...
    • absurd-real
      absurd-real
      stimmt doch gar nicht. du bist ein Vogel ey!
    • ixX
      ixX
      Im Übrigen, das sei allen nachfolgenden Lesern mitgeteilt, stand hier zuvor der Titel:

      "Was wäre Widerstand ohne Hände"
    • absurd-real
      absurd-real
      Erst lachen, dann schämen? Guter Schritt. Versuch doch mal was mit Emotionen in deinen Bildern, erweitert Horizont und Ausdruck. :D
    • ixX
      ixX
      ...hör auf zu heulen u. quängeln, kleiner Junge sonst schäm ich mich noch für dich...

      (u. lies zur Sicherheit ...noch mal meine/n letzte/n Kommentar/e hier)

      Kleiner Tipp: Bis 10 zählen und dividieren auch noch mal lernen, darfst dazu gerne mit deinen Sternchen spielen.
    • absurd-real
      absurd-real
      habe es eben bewertet, waren noch 10 andere vor mir da die der selben 1 stern meinung waren. und was sagt uns das? eigentlich nix, außer das ixX ein blender ist.
    • ixX
      ixX
      Schieben und Bewerten ---- ganz klare Sprache hier, ähnlich deiner : )))
    • absurd-real
      absurd-real
      oooooooh nein. :D so einer bist du? richtest dich nach schieben usw?! ok, alles klar Karl.
      Ich frag mich wieso das so unscharf aussieht, und was sie für ein Gesicht zieht. Aber nun gut.
    • ixX
      ixX
      20x geschoben ; ))))))
      aber du kannst ja deinesgleichen bitten, um das zu überholen ...

      u. es springen bestimmt paar auf, da ich hier genug Mist - ähhm... "Kunst" kritisiere
    • absurd-real
      absurd-real
      fuck, ich habs copyright vergessen ;(

      o.T.
    • absurd-real
      absurd-real
      danke :)
    • ixX
      ixX
      erweitere lieber deinen, hast es dringendst nötig

      auch dein letzter Kommentar..., reagierst ziemlich unreif, wie `n kleiner Junge, der sein Spielzeug vergleicht u. verteidigen muss... tss : )))
    • absurd-real
      absurd-real
      Die Spitze meines Tabletstiftes ist abgenutzt, er zeichnet nur noch eckig. Fand ich auch doof Habs beste draus gemacht. IxX, du scheinst beschränkt und frustiert, wäre ich auch, wenn jemand der mit Handy fotografiert, interessantere Werke macht, als jemand mit ner Canon ixX oo.
    • absurd-real
      absurd-real
      ich finde die gedanken zu meinen satz im zusammenhang zu dem bild vielschichtiger und interessanter als die werke die ich gerade bei dir sehen konnte.
      dabei beschäftigst du dich vermutlich leidenschaftlich mit der thematik fotografien/bildbearbeitung/ausdruck.
      wie gesagt, ich kann nix für deinen horizont, und will ihn auch nicht erweitern.
    • ixX
      ixX
      "was wären hände ohne widerstand" ... wie durchdacht, tsss... da muss ich jetzt wrkl. nur noch laut u. lange lachen, kannste ja dem Papst widmen, ganz aktuell

      ... auch deine Hieroglyphen-Schriftzüge (eckig, spitz - symbolisieren alles andere als das Schöne an Berührungen) Ein klein wenig mehr Symbolkenntnis hätte ich dir schon zugetraut
    • absurd-real
      absurd-real
      träum weiter ixX.
    • ixX
      ixX

      ja genau, hände ohne [die möglichkeit auf] widerstand [zu stoßen], würden sich einsam fühlen, da sie keinen mehr erreichen & berühren können.
      und was wären wände ohne widerstand?...
      auf jeden fall, sehe ich hier vielschichtige deutungsmöglichkeiten; was ein ixX daraus macht, ist seinem verstand überlassen.


      ...son Schwachsinn der Rechtfertigung hab ich lang nicht gelesen, der Titel ist riesengroße Schei... u. du kannst es nicht mal zugeben
    • absurd-real
      absurd-real
      moin für Reg :-)
    • Gast , 7
      die hat sich ganz schön verndert...oh
    • absurd-real
      absurd-real

      Eine unsinnige Festung, die derjenige um sich aufgezogen hat.

      Wände, Wende, Ende.
      - Kann auch sein, hatte ich aber nicht für mich hier im Kopf gehabt. ;)
    • Gast , 5

      und was wären wände ohne widerstand?...

      Eine unsinnige Festung, die derjenige um sich aufgezogen hat.
    • Maurice-Bernard
      .........das ist wahr!
      Gut gesehen!
      fG. bernard
    • absurd-real
      absurd-real

      ja genau, hände ohne [die möglichkeit auf] widerstand [zu stoßen], würden sich einsam fühlen, da sie keinen mehr erreichen & berühren können.
      und was wären wände ohne widerstand?...
      auf jeden fall, sehe ich hier vielschichtige deutungsmöglichkeiten; was ein ixX daraus macht, ist seinem verstand überlassen.
    • Gast , 5
      ...wenn der Widerstand, bzw. das Gegenüber fehlt einsam?!
    • absurd-real
      absurd-real
      Wie lautet die message denn?!
    • ixX
      ixX
      ...was fürn Titel, was für ne Message...
      kopfschüttelnd
    • alive
      alive
      Wow
      geniales foto!
    • Gast , 1
      ....mit dem Wasser fließen.....