KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Gorilla, Malerei, Wand, Primaten, Zimmer

WandPrimatenGorillaMalerei

  • Avatar
    Von Pagat hochgeladen

    Und hier noch für diejenigen, die mit nackten Männerkörpern von hinten nicht allzu viel anfangen können, die etwas haarigere Variante von vorne. Das Tierchen hab ich mal einer Freundin von mir an die Wand gemalt, weil sie fand, dass frisch gestrichen so langweilig aussieht.

TitelDer Gorilla in Annes Zimmer
Material, TechnikAcryl
Format groß
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info427 7 1 1 4 von 6 - 4 Stimmen
  • 7 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Sam X
    Sam X
    Eine wahre Schönheit!
  • Pagat
    Pagat
    Schade eigentlich, der hätte es bei Dir sehr viel besser gehabt!
    Inzwischen ist die Freundin, die diesen Gorilla an der Wand hatte, umgezogen, und es wurde wieder ordentlich weiß drüber gestrichen.
  • Pfaurania Evolutionsfalter
    Pfaurania Evolutionsfalter
    Ja und wenn wir unterwegs sind und z.b. einen Vortrag halten koennte er dort auch die Stimmung mit Humor bedecken, indem er auf die Zuhoerer zulaeuft.
  • Pagat
    Pagat
    ...und bei Bedarf auch Deine Autorität etwas unterstreichen. Bei einem Körpergewicht über 150 Kilo und entsprechender Statur würde der schon für Disziplin im Unterricht sorgen ;-)
  • Pfaurania Evolutionsfalter
    Pfaurania Evolutionsfalter
    Ja am liebsten wuerde ich den auch mit zur Arbeit nehmen. Dann koennte er dort den Unterricht ein bisschen unterhalten. :-)
  • Pagat
    Pagat
    *Lach*, ja, das würde mit Sicherheit für Abwechslung sorgen! Aber 10 bis 15 Kilo Pflanzenkost am Tag zu organisieren, damit das Tierchen nicht vom Fleisch fällt, wär doch eine Herausforderung!
  • Pfaurania Evolutionsfalter
    Pfaurania Evolutionsfalter
    So einen von Niedlichkeit bedeckten Gorilla haette ich gerne als Haustier. :-)