KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
  • 5 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • annette_r
    annette_r
    Frage mich ob es sich um einen etwas überlagerten Analogfilm gehandelt hat, die Grauwerte und etwas "ausgewaschenen" Ränder lassen das vermuten, kann aber auch sein das durch etwas hindurch fotografiert wurde. Ich finde,dass gerade die Unschärfe in den Rändern und die klare Präsenz des Baumes dem Bild etwas unreales, traumhaftes gibt. (Y)
  • Reg Hain
    Reg Hain
    es ist nicht nur ein baum-- dieser ziert eine fassade die ohne ihn kaum bedeutung hätte-- deshalb+++ gruss reg
  • StGB
    StGB
    Vielen Dank Euch beiden. Die Einordnung ist nicht einfach. Einerseits ist es nur ein Baum auf einem Hinterhof in einer deutschen Großstadt. Andererseits hat es in meinen Augen auch etwas Irreales.
  • Rolf Freericks
    Rolf Freericks
    wunderbar verschwommene Grautöne. Real und unwirklich zugleich. Sehr gelungen!
  • Vaga
    Vaga
    Was meinst du, ist an dem Motiv/Foto surreal?