KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Orthodoxie, Gold, Religion, Kirche, Ikonen, Jesus

IkoneJesusorthodoxReligion

  • Avatar
    Von Ganna hochgeladen

    Holz, Levkas, Eitempera Polimentvergoldung mit Blattgold 24 Karat

TitelIkone Emmanuel
Material, TechnikEitempera, Gold, Holz
Format 15 x 23 cm
Jahr, Ort2014
Tags
Kategorien
Info866 13 4 4.8 von 6 - 4 Stimmen
  • 13 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Ganna
    Ganna
    Vielen lieben Dank für Dein Lob, Magarethe! Es freut mich sehr!

    Zu der Olifa: Ich habe versucht einen Olifa ähnlichen Harzölfirnis selbst herzustellen. Hier ist das Rezept: Man löst 25 g Dammarharz in 75 g Testbenzin auf. Dieser Dammarfirnis wird dann in 500g erhitzten Leinölfirnis eingerührt. Die Trocknungszeiten der damit gefirnissten Ikonen waren für mich viel zu lang - mehrere Wochen. Meine letzten Ikonen habe ich deshalb mit Olifa und 3-4 Tröpfchen Trocknungsbeschleuniger (Hard Drying Oil) von Pandora Pigments (US Tochter von Kremer Pigmente) gefirnisst und es hat wunderbar funktioniert! Nach 4 Tagen waren die Ikonen fertig.

    Olifa 🔗
    Hard Drying Oil 🔗

    Eine Freundin von mir (ausgebildete Ikonenmalerin) macht Olifa selbst, indem sie das Leinöl in geschlossenen Fläschchen in der Sonne über den Sommer ausbleichen lässt. Das habe ich aber noch nicht ausprobiert :-)

    LG

    Ganna
  • Margarethe Meixner
    Margarethe Meixner
    Kompliment Ganna für die durchgeistigte Ikone......das schöne Werk ist nicht nur eine Kopie.....aus ihr spricht auch deine Geisteshaltung....und die ist edel und schön!
    Hast du Erfahrung mit Olifa? Wenn ja, bitte an mich weitergeben. Vlg. Margarethe
  • Ganna
    Ganna
  • Ganna
    Ganna
    I am very sorry if you don't like my art work!

    Have a great day!

    Ganna

  • Ganna
    Ganna
    Atrias, was ist an der Ikone falsch? Wenn Du schon jemanden so kritisierst, dann bitte konstruktiv bleiben und begründen.
  • Gast , 4
    hab hier schon schlechteres gesehen !
  • MischaT
    MischaT
    Üben - ja, zeigen - lieber nicht ...
    Schlechtes Bild, von einer Ikone kann hier nicht die Rede sein.., eine Imitation höchstens ...
    Sorry, aber manche Kunstbereiche Verlangen tatsächlich fundiertes Wissen und Technik.
  • absurd-real
    absurd-real
    ist und bleibt ein bagelhead. von wegen "tradition" und "streng"...allein das widert mich an. inhaltsloser gottestrip. mehr nicht.
  • Gast , 4
    von der ikonenmalerei muss man schon einiges verstehen...............
    ich finde es sehr schwer und es braucht viel übung.....
    ist dir gelungen!!!
    stellst du die eitempera selbst her??
    lg moni
  • Ganna
    Ganna
    @absurd Traditionelle Ikonen werden streng nach Kanonen gemalt, und die Symbolik der Formen und Farben, die dahinter steckt, darf nicht beliebig geändert werden. Dieser Ikonentyp zeigt jugendlichen Christus. Emmanuel (Immanuel auf Deutsch) bedeutet "Gott ist/sei mit uns".

    Die geteilte Stirn ist typisch für diese Ikone. Zwei Stirnhügel symbolisieren zwei Naturen in Christus - göttliche und menschliche.
  • Ganna
    Ganna
    Vielen lieben Dank, Pfaurania!
  • absurd-real
    absurd-real
    wachsen ihm teufelshörner aus der stirn, oder ist das ne art "bodymodification", https://www.google.de/search?q=bagelhead&biw=1366&bih=657&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ei=2cD-VP3wG8jpUrWwgbAD&ved=0CAYQ_AUoAQ
  • Pfaurania Evolutionsfalter
    Pfaurania Evolutionsfalter
    Beim Anblick des Werkes werde ich von den Wellen der Enthusiasmusbefluegelung umschlungen. :-)