KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Ölmalerei, Klassik, Tr artwork, Klassische kunst, Malerei, Stillleben

StilllebenKunsttania rivilistr artwork

TitelStillleben mit der Orange
Material, TechnikÖl auf Leinwand
Format 100x70
Jahr, Ort2015. Dortmund
Preis 1500 EUR Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info644 4 7 2 5.6 von 6 - 9 Stimmen
  • 4 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Tania Rivilis
    Tania Rivilis
    Danke sehr, Leute! Es bedeutet mir sehr viel!
    Rolf Freericks, danke für die Kritik! es ist immer gut! Ja, Sie haben Recht, ich habe die Bilder von Willem Kalf gesehen und wollte sowas auch probieren. Ich versuchte nicht direkt Willem Kalf kopieren, aber ich wollte das es so sieht wir Willem Kalf) Und ich glaube, dass man nach kopieren von alte Künstler viel lernen kann. Deswegen mache ich viele Etüde nach Bouguereau, zum Beispiel))) Ich bin so wie so nur anfänger) ich male ein paar Jahren nur, deswegen mache viele Fehler))))

    Grüße aus Dortmund

    (Entschuldigen Sie bitte mein Deutsch)
  • Gast , 3
    Der Detail Reichtum Deines Bildes imponiert mir! Das ist echte Handwerkskunst! Toll! Meint Klaus
  • Ganglion
    Ganglion
    Schönes Werk und tolle Bilder auf deiner Website.Rolf Freericks erkennt dort Willem van Kalf,wird wohl dem so sein und auch andere niederländische und belgische Meister sind inne in diesem schönen Bild.
    Bedien mich auch oft an solchen alten Stilllebenmalern.
  • Rolf Freericks
    Rolf Freericks
    Großartige Technik. Brillant. Es gefällt mir aber nicht, weil ich nur Kalf sehe, und keine Tania. Selbst Details wie die halbgeschälte Orange finden sich ja dort. Sei mutiger und vor allem du selbst. Aus diesem großartigen technischen Talent muss man mehr machen. Nimm mir die Kritik nicht übel, habe sie auch nicht oberlehrerhaft gemeint, ich finde aber, du solltest Kalf interpretieren und nicht nachahmen. Das Potential dazu ist ja deutlich zu sehen. Hoffe noch viel mehr von dir zu sehen LG Rolf