Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen
Denker, Philosophe, Morphos, Groß, Massiv, Hilfe

philosopheIrrwegeDenkerKlein

  • Avatar
    Von WERWIN hochgeladen im Album Faustdick hinter den Ohren am 04.06.2015

    Irrwege kleiden sich ständig aufs Neue,fein samtig sollte es sich anfühlen,welch ein Irrtum.

Titel "Der Philosophe und sein Verhängnis"
Format 150x 100 cm Print
Jahr, Ort 15
Tags
Kategorien
Info 1460 11 28 4 4.6 von 6 - 16 Stimmen
  • 11 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Vaga
    Vaga
    @Werner: Gern ;-)!
  • WERWIN
    WERWIN
    VAGENHAFT VAGA^
  • A-Hatter
    A-Hatter
    Großartig im Muss und der Vergeblichkeit, dem Scheitern und er Wiederauferstehung.
    Phönix lässt grüßen.
  • WERWIN
    WERWIN
    @H.e.Urb

    versocktsickerter freudentanz in der sahara meiner schuhsohle, und ummagumma floydet mit voller wucht
    in die mitte von 75,ich hm, wie war ich doch voller gier auf das entblößte grünumwickelte staniolgestänge.
    ....so viel oh so viel.
  • H.e.Urb
    H.e.Urb
    "VIVILOSOVIEH"
    gemeinsam von Bayer, Lilly, Monsanto u.a. entwickeltes Deospray
    für die Massentierhaltung ...
    beim Menschen führt der Kontakt, zu schorfig-sandigen Exzemen ...
    nach Überwindung der Bluthirnschranke zu aufreibendem Ummagumma ...
    🔗
    G &&&
    Harald
  • dimmalin
    dimmalin
    Krass, irreführend, philosophisch samtig! LG Romy
  • Gast , 5
    Absolut Klasse!! LG Thomas
  • Vaga
    Vaga
    Es 'fühlt' sich wüstensandig an. Das geistige Auge versucht, sich philosophisch zu orientieren, der Verführung zu widerstehen, ins Psychologische abzudriften. Der Herausforderung, genauer hinzuschauen, widersteht es nicht.
  • Elvipe
    Elvipe
    der Philosoph des Zerfalls, der Tempel der Weisheit stürzt ein.... was bleibt ?????

    LG Elvi
  • Rolf Freericks
    Rolf Freericks
    Perspektivisch gegen jede Sehgewohnheit. Hände, die nach oben zum Kopf greifen, aber "nach unten zeigen", die Arme spiegelverkehrt, je länger man das Bild ansieht, um so mehr Interpretations-Assoziationen entstehen. Große Klasse, ein tolles Bild! LG Rolf
  • Gast , 1
    Oh, man, ja.......................

Bisher: 543.356 Kunstwerke,  1.992.621 Kommentare,  381.290.223 Bilder-Aufrufe
Schreib einen Kommentar zum Bild: ‚‚"Der Philosophe und sein Verhängnis"‘‘! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.