KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Eis, Horchen, Ärger, Fliegenpilze, Himbeersoße, Begrüßungssträußlein

WartenärgerFliegenpilzebegrüßungssträußlein

  • Avatar
    Von A-Hatter hochgeladen im Album 2015

    Er wollte früh nach Hause kommen, sagte er.
    Sie hatte ihm ein Begrüßungssträußlein geflochten.

    Sie sehnte sich.
    Er kam nicht.
    Sie horchte.
    Sie hatte Hunger.

    Sie dachte an Eis mit Himbeersoße und mit Mandelsplittern drauf.
    Sie sehnte sich.
    Er kam nicht.
    Sie horchte.

    ... und schließlich dachte sie an Fliegenpilze.

    Eine Überdosis, fein geschnitten
    für ihn
    zum Dessert.

Titel... und schließlich dachte sie an Fliegenpilze
Material, TechnikFotomontage
Format jpg
Jahr, Ort2015 Niederrhein
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info975 29 37 5 3.9 von 6 - 15 Stimmen
  • 29 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @mira : Ja, so kann man das sehen. Dank dir!
  • mira
    mira
    Sie hatte es gefürchtet, aber einfach nicht daran glauben können.
    Sie liebte ihn doch mit der ganzen Kraft ihres reinen, unberührten Herzens!


    -es hätte was romantisches in sich...
    aber
    die Tapete hat alles zunichte gemacht
  • Starfire
    Geil :-)
  • Gast , 10
    best ever... :D lgm
  • A-Hatter
    A-Hatter
    Dank euch.
    *grins*
  • A.Rivle
    A.Rivle
    Jetzt gibts welche !
  • WERWIN
    WERWIN
    ::::::::und ja doch,eine art zischen,dann ein knall,es hat den eindruck durchgeschlagen,ich kletter den scharfkantigen graT nach außen,oder innen? wo gehts hier zurück?hm dieser schlag........................gw
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @WERWIN: Danke dir Meister!
  • WERWIN
    WERWIN
    das bipolare Begriffspaar verflüchtigt sich ins niemandsland,definition bekommt einen neuen rand ums loch.
    vorherragend,seh ich erst jetzt - master
    ^^*gw
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @geDanke : War Liebe jemals eine Frage von Begehren oder Schenken???
  • geDanke
    geDanke
    ...ist Liebe immer noch eine Frage von Begehren oder Schenken???
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @Eva Zeller-Albert : Dank dir :)
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @Gast, 10: Ja, und das alles nur weil die S-bahn mal wieder Verspätung hatte. Schrecklich! Die DB sollte mal endlich ein ordentliches Schuldbewusstsein ausbilden.
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @Wolkenfrosch: Dank dir für die Info. Aber jedes Gift hat seine letale Dosis, oder?
    Kann man Fliegenpilze essen so viel man will?
    Das Zeug wird über den Urin ausgeschieden. Damals in den nördlichen Regionen, wo man keinen Wein anbauen und kein Bier brauen konnte, gab der Ranghöhere seine Fliegenpilzpisse dem Rangniederen so als nett gemeintes Geschenk ...Bääääh.
  • Eva Zeller-Albert
    Eva Zeller-Albert
    Text und Bild zusammen sind grandios! Ich sitze mit einem breiten Grinsen vorm PC :-) Herrlich! Liebe Grüße, Eva
  • Gast , 10
    Uiuiui ein böses Weib.... vermutlich ein ganz und immer aktuelles Thema - 50% der Morde werden gar nicht als solche entdeckt... also ganz schön umtriebig deine Dame mit Ohr.

    LG magnus
  • Gast , 1
    @Wolkenfrosch

    schon ausprobiert ?
    :-))))))))
  • Wolkenfrosch
    Wolkenfrosch
    Witziges Bild, und ein witziger Text dazu.
    Sie spendiert ihm also einen Hexenritt im Muscimolrausch...sicher auch was Feines. Übrigens sind Fliegenpilze gar nicht tödlich, die erzeugen nur einen mehrstündigen Rauschzustand. Gestorben ist noch niemand daran.
    Der Name kommt übrigens daher, daß man im Fliegenpilzrausch oft träumt, man könne fliegen.
  • Gast , 1
    die lass ich mir nicht entgehen, ich gehe jetzt mal auf " gr. sp. "
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @Rolf Puschnig: Was unterliegt eigentlich nicht diesem bescheuerten Gesetz?

    @Rolf, Thomas, Monka, Ella & Feedre: Dank euch für eure gewitzten und gewetzten Kommentare.
  • Rolf Puschnig
    Rolf Puschnig
    .... mit Fliegenpilzen überwinden wir die Grenzen des Machbaren ... fällt das nicht unter das Betäubungsmittelgesetz?
  • Gast , 7
    TOLL - Könnte auch von Ulla sein ;-)) Ich wünsche Euch Beiden ein tolles WE - Thomas
  • Monka
    Monka
    oh, sie ist ganz Ohr...
    kommt er oder kommt er nicht...:-)
  • El-Meky
    El-Meky


    Er hat gut daran getan, nichtmehr, viell. niewieder nach Hause zu gehen.
    so einem garstig Weib gehören mal kräftig die Ohren langgezogen!! jawoll!
  • Gast , 4
    sie horchte....oh je, sie hat schon ganz dicke Ohren..:-))))
    LgF
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @djembe: Dank dir. Ja die andere Seite muss man auch mal sehen.
    Die Bahn verpassen und dafür dann schwuppdiwupp zum Abendessen mit Fliegenpilz vergiftet werden.
    ... das wäre sehr ungerecht gerächt.
    ;) dD
  • djembe
    djembe
    Ganz schön gemein! Wer weiß, was ihm alles dazwischen gekommen ist .... vielleicht hat er die Bahn verpasst, oder er steckte im Stau .... ein Wildschwein ist ihm vor's Auto gelaufen ... und sei Akku war leer ....
    Ich finde, das hatter nicht verdient .... !
    :) dD
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @Gast, 1 ; )
  • Gast , 1
    mir ist schlecht.......................aber die tapete ist sehr dekorativ :-)