KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
  • 20 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Jadranka Keilwerth
    Jadranka Keilwerth
    @arivle
    Danke dir schön
    Lg.Jadranka
  • A.Rivle
    A.Rivle
    Machst Du ganz toll, richtige Geduldsarbeit !
  • Jadranka Keilwerth
    Jadranka Keilwerth
    Danke dir schön Simon.
    Lg.Jadranka
  • Simon
    Simon
    Klasse Arbeit !LG
  • Jadranka Keilwerth
    Jadranka Keilwerth
    Danke dir auch schön reichklein.
    Lg.Jadranka
  • Jadranka Keilwerth
    Jadranka Keilwerth
    Liebe Romy danke dir herzlich.
    Lg.Jadranka
  • reichklein
    reichklein
    deine "federzeichnungen" sind wirklich toll! :-)
  • dimmalin
    dimmalin
    Wieder eine wundervolle Feder! LG Romy
  • Jadranka Keilwerth
    Jadranka Keilwerth
    Danke dir schön Monka.
    Lg.Jadranka
  • Monka
    Monka
    Toll deine Federkunst...
    besonders " die Eule "
    Lg. Monka
  • Jadranka Keilwerth
    Jadranka Keilwerth
    Liebe Lilla danke dir herzlich.
    Lg.Jadranka
  • Jadranka Keilwerth
    Jadranka Keilwerth
    Danke dir schön Andreas, freut mich.
    Lg.Jadranka
  • Jadranka Keilwerth
    Jadranka Keilwerth
    Liebe Lotte, bei manchen Motiven verzweifle ich auch fast und will aufgeben, aber eine Innere Stimme sagt immer, mach weiter ;-)
    Lg.Jadranka
  • Jadranka Keilwerth
    Jadranka Keilwerth
    Melano danke dir auch ganz herzlich.
    Lg.Jadranka
  • Jadranka Keilwerth
    Jadranka Keilwerth
    Danke dir Burgi ganz herzlich.
    Lg.Jadranka
  • LillaVarhelyi
    LillaVarhelyi
    dieses motiv passt so gut auf die feder! schön Jadranka
    lg Lilla
  • Andreas Oeldemann
    Andreas Oeldemann
    Interessantes Format, tolle Kombination mit der Feder im Hintergrund.
  • Elvipe
    Elvipe
    ein schöner Blick .... ich bin immer erstaunt wie man so etwas
    auf einer Feder hinbekommen kann

    LG Elvi
    *** **
  • Gast , 2
    Ja, mir gefällt sie auch
  • Gast , 1
    Genial..ganz toll jadra!!!
    Lieber Gruß zu dir...burgi