Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen
Pinnwand, Holland, Berlin, Lehrer

  • Von peter schnaak hochgeladen am 22.10.2004

    in der werkstatt sind haben wir auch bronze gegossen mit "choreografie" vorm gießen d. h. kalt ausprobieren ob man mit gießgabel und tiegel überall durchkommt.einmal haben wir es auch geschafft alles in flammen zu setzen, bei der gelegenheit habe ich gelernt, dass man feuer mit gips löscht. nach dieser echauffierung haben wir ganz ruhig zu ende gegossen das feierabendbier hat richtig gut geschmeckt...

Titel mein lehrer, lutz holland,und ich beim wachsmodellbauen kunsthochschule berlin weissensee 1996
Material, Technik polaroid
Jahr, Ort 1996 berlin weissensee
Tags
    Kategorien
    Info 2125 6 1 6 von 6 - 3 Stimmen
    • 6 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • Gast , 6
      ich vermisse das oberammergauer schnitzschulchaos, besonders den gipskeller, an dem ich bei diesem foto denken muß...grau in grau.
      mein atelier ist so igittigit-sauber-ordentlich...
      peter, hehe, du warst ja zur selben zeit auf der kunsthochschule wie ich auf meine fachhochschule. ist ja noch nicht soooo lange her. also, ich hätts sicher genossen, wenn ein paar nicht so junge hüpfer in meiner klasse gewesen wären. Sehr symphatisch!
      lieben gruß, KROschel!
    • Gast , 5
      Prost!
    • Gast , 4
      Kreatives Chaos!
    • Gast , 3
      ja, absolut faszinierend. wünschte mir mehr solcher beiträge. danke peter. auch die story dazu. einfach perfekt.
    • Ilona
      Ilona
      für mich, eine andere aber sehr interessante Welt...danke Peter
    • Gast , 1
      ich liebe es einblicke in Ateliers zu bekommen-danke

    Bisher: 521.998 Kunstwerke,  1.967.057 Kommentare,  316.235.597 Bilder-Aufrufe
    Schreib einen Kommentar zum Bild: ‚‚mein lehrer, lutz holland,und ich beim wachsmodellbauen kunsthochschule berlin weissensee 1996‘‘! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.