KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Mondriaanmode, Vernissage, Lisa fonssagrives, Yves st laurent, Mischtechnik,

VernissageBobbyKunstHack

TitelVernissage
Material, TechnikFotomontage aus eigenen und ergoogelten Bildern
Jahr, Ort2015 Niederrhein
Preis Anfrage stellen
Tags
  • Vernissage
  • Bobby
  • Kunst
  • Hack
  • LisaFonssagrives
  • mondriaanmode
  • YvesSTLaurent
Kategorien
Info943 21 38 3 4.4 von 6 - 11 Stimmen
  • 21 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • mjachkiznak
    mjachkiznak
    immer wieder ein Freude, die sympatischen Leutchen in ihren wunderbaren Kleidern
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @Karsten Kayser : Dank dir!
  • Karsten Kayser
    Karsten Kayser
    Der Bobby ist großartig, genauso genüsslich wie der Rest der Bande! Tolle Ausstellung, muss ich wohl verpasst haben.
    LG
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @mjachkiznak: Dank dir. *freu*
  • mjachkiznak
    mjachkiznak
    Ich muss dieses und andere von dir immer wieder aufrufen. Selbst der thumbnail zieht einen an. Großen Respekt.
  • A-Hatter
    A-Hatter
    Dank dir Lilla.
  • LillaVarhelyi
    LillaVarhelyi
    sehr stilvoll deine vernissage:))
    lg lilla
  • A-Hatter
    A-Hatter
    Auch euch vielen Dank.
  • Gast , 12
    Genial - Respekt!!!! GLG Thomas
  • nigami
    nigami
    ...minced meat art in soho - mit den typischen vernissagisten
  • A-Hatter
    A-Hatter
    Dank euch!
  • Rolf Freericks
    Rolf Freericks
    Klasse :) LG Rolf
  • C117
    C117
    ;-) sehr cooles Teil
  • Günther
    Günther
    Einfach geil! :))
  • Roderich
    Roderich
    der Bobby ist das high light. :)
  • Gast , 6
    klasse Stijl .....L G K*
  • Gast , 5
    Wunderbar :-) Gruß, Magnus
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @Vaga: Hab Dank für deinen wunderschönen Text zum Bild.
    Hutschwenk und Kratzfuß hatter.
  • Vaga
    Vaga
    Wieder herr-, herr-, herrlich, Herr Hatter! Das 'Ver-Hackstück' im Rahmen werte ich als würgereizvolles Pendant zur mondrianesken Akkuratesse der, in Unbeweglichkeit erstarrten, Posituren, deren überproportionale, und der Kenntlichkeit entzogene, Kopflastigkeit auf direktem Wege ins Auge sticht.
    Ob Monsieur Yves Saint Laurent (Gott, wenn es ihn gibt, hab' ihn selig) die Verunglimpfung seiner Model-Modelle von oben mit einem Schmunzeln quittieren wird, werden wir nie erfahren. Ich jedenfalls kann ich mich vor Schmunzeln auf kein weiteres Wort mehr konzentrieren ;-).
  • schroedinger
    schroedinger

    wo findet mann sonst
    solche mikrovillibilder?

    ö
  • djembe
    djembe
    🔗
    ....
    ,-)) dD