Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen
Kopf, Frau, Gedanken, Zeichnungen

GedankeKopfFrau

TitelIn Gedanken
Material, TechnikPastellkreidepuder und Graphitstifte auf Papier
Format 38 cm x 38 cm
Jahr, Ort2015
Preis verkauft
Tags
Kategorien
Info1266 30 84 4 5.4 von 6 - 19 Stimmen
  • 30 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    @ Walburgi und Moni! Ne echt jetzt? Da bin ich aber freudig überrascht!
    :D Jemand hat mal gesagt, du hast ihr Ameisenbeinchen als Wimpern gemalt, jetzt krabbelt es immer, wenn ich es mir ansehe! :)
  • Gast , 15
    wowh martin, soviel leben und zartfarbiger
    ausdruck in einem bild..........ich bin platt.
    um das mal so platt zu sagen!!!
    du machst riesenfortschritte, glückwunsch, top!
    lgmoni

    wie konnte ich das übersehen !
  • Gast , 12
    Kompliment Martin! Klasse!
    Lgb
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    @Rolf Freericks Danke euch, Rolf und Olaf, fürs vorbeischauen und verweilen! :)
  • Rolf Freericks
    Rolf Freericks
    Für mich ist die Haar Welle oben zu hell. Ansonsten sehr gelungen. LG Rolf
  • Olaf Plantener
    Olaf Plantener
    Sehr schön.
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    @gitti-xxl Margit, manchmal ist es wohl gar nicht so falsch, so -unbedarft- zu arbeiten. Dann weiß man mehr, hat dazugelernt, und trotzdem kommt lange Zeit nichts Besseres! Da helfen nur Durchhalteparolen! :)
  • gitti-xxl
    gitti-xxl
    eins deiner Besten!
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    Peter, das ist bemerkenswert für mich bzw. läßt mich ins Grübeln kommen; weil ich zu dieser Zeit weniger Wissen um die Anatomie des Kopfes hatte und weniger über Farben wußte. Und das hat weit weniger Zeit in Anspruch genommen als manch aktuelles Portrait. Zur Zeit entsteht wieder eines, incl. der 3. Komplett-Übermalung, diversen Tobsuchtsanfällen und eines zersprungenen Keramikschälchens für die Farben:) das ist aber nicht dem Anfall zum Opfer gefallen, sondern ist mir schlicht und einfach heruntergefallen. Lieben Dank fürs Schubsen an alle!
  • Gast , 12
    Wunderbar!
    Lgb
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Es gehört zu den eindrucksvollsten ( buchstäblich) Bilder aus meiner Sicht. LG Peter
  • Gast , 11
    Wunderschön!
    Lgp
  • gitti-xxl
    gitti-xxl
    Sie ist wirklich eine Schönheit....wenn du kein Talent hast zum Malen..... LG Margit
  • A.Rivle
    A.Rivle
    Sehr, sehr schön
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Nach wie vor ist das ein faszinierendes Bild.Danke für Deine technischen Erklärungen. LG Peter
  • FANTASY
    FANTASY
    Tolles Bild ! , verträumter Blick! , gefällt mir ... VG
    Mariola
  • A.Rivle
    A.Rivle
    Wunderschön
  • Gast , 4
    @Peter Oelker
    Nur FALLS es jemand nicht kennt: Pastelground von Lasc.... geht auf fast Allem
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    @Peter Oelker Ups, hatte ich gar nicht hingeschrieben, Peter, (aber jetzt nachgeholt). Es ist ein sehr schönes dickes, rauhes Allround-Papier, das ich sogar auch für die trockene-Pinsel-Technik mit Ölfarben benutzen kann. Pastellkreide hält darauf sehr gut, anschließende Fixierung ist natürlich trotzdem unbedingt nötig.
    Ich habe Pastellkreide-Puder, das ich mit einem Schwämmchen auftrage, die feineren Konturen sind dann mit Pastellkreide-Stiften gezogen. Danke für deinen Besuch, Peter!

    @djembe: Bin sehr spät dran, weil im Moment einfach zu wenig Zeit ist! Auch dir meinen herzlichen Dank für den Besuch!
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Kopf und Hals empfinde ich weder zu dick noch zu lang. Mit Pastellfarben so zu malen, erfordert schon sehr viel Können im Umgang mit diesem Metier. Aber worauf hast Du das Bild gemalt? Pastellfarben halten m.E. nicht auf jedem Untergrund.
    LG Peter
  • djembe
    djembe
    Wunderschön .... sowohl das Mädel aus auch das Werk . Ist dir wiedermal supergut gelungen .... vor allem ihr verträumter Blick!
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    @Gast, 4 Da hast du vollkommen recht. Vorrausgesetzt, es ist künstlerisch bzw. bewußt eingesetzt. Ich denke da an das andere Extrem, wo sich Unvermögen hinter der sogenannten "künstlerischen Freiheit" versteckt. Beide werden gerne als Totschlagsargument benutzt. Aber deine Frage ist auch wieder sehr gut. "Wollt ihr nur noch wie Fotos malen?" Klare Antwort: NEIN! Aber ich höre auch gerne Kritik. Sie kommt hier viel zu zögerlich. Mir bleibt ja frei überlassen, ob ich sie annehme oder für nicht zutreffend einstufe. :)
  • Gast , 4
    @martin-kuenne
    Aber "zu lang" sehe ich sie nicht
    Denk mal an die Figuren von ElGreco. Die wirken "zu lang", sind aber künstlerisch perfect . Also, ich denke "zu..." irgendetwas gibt es nicht. Entweder die Aussage kommt rüber oder nicht. Oder wollt ihr nur noch wie Fotos malen ? Wie langweilig.
  • Grischa
    Grischa
    Ach quatsch alles gut;)...bin auch kein Experte was den Menschlichenkörper angeht;)Sie ist ohne frage ein sehr schönes Mädchen...nur unten scheint MIR etwas nicht zu stimmen ....Ist aber nur meine Meinung und ich dachte ich teile diese mit dir...wie du damit umgehst ist dir überlassen^^

    Lg Grischa
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    @Gast, 4 Selbstverständlich war das Absicht! .... Muahahahaha! :) Obwohl, glück gehabt, wenn du dir vorstellst, in der anderen Hand hält sie eine Tasse Kaffee, Kakao... und wenn man in Gedanken ist... passt der kleine Kakao-Schneuzer ja.
    @RenateHorn und kruemel1: Danke Euch! Eigentlich war es mal wieder die Stimmung, die mir geholfen hat. Und dann passt einfach alles. Schließlich schmeiß ich auch genug weg, weil es nicht gepasst hat. (Eigentlich kommt das auch sehr häufig vor!)
    Gruß, Martin
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    @Grischa Damit wir uns nicht falsch verstehen, sie ist bestimmt nicht perfekt gemalt! Dafür war ich viel zu konzentriert auf die Farben. Aber "zu lang" sehe ich sie nicht. Aber da bin ich bestimmt auch betriebsblind. Vielleicht liegt es daran, das ich die Farben habe auslaufen lassen, statt sie wirklich bis zum Bildrand gleichwertig zu Ende zu malen? Aber Danke für solche Kritik, immer raus damit! Kritische Augen sollten hier weitaus öfter zu Wort kommen. :)
    Gruß, Martin
  • Gast , 4
    Und gelungen. Sie hat noch 1 Kruemel an der Oberlippe, die Schöne. Kann aber nur Absicht sein. Bei so einem Werk.
  • RenateHorn
    RenateHorn
    Wirklich zauberhaft!!!
  • Grischa
    Grischa
    Der Kopf gefällt mir gut aber mit den Unteren Bereich habe ich meine Probleme...irgendwie sieht es alles zu lang aus....kann aber sein das die Perspektive täuscht

    Lg Grischa
  • C117
    C117
    zauberhaft....wo nehmt ihr nur immer die schönen Mädels her?

    LG C

Bisher: 487.308 Kunstwerke,  1.925.497 Kommentare,  242.125.808 Bilder-Aufrufe
Schreib einen Kommentar zum Bild: ‚‚In Gedanken‘‘! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.