Digitale kunst, Digital, Hoffnung
  • Von hochgeladen im Album Digi-Kunst am 22.11.2015

    Vielleicht ein paar mal zu oft gehofft,
    ein paar mal zu wenig nachgedacht,
    und ein paar mal zu oft verziehn.

Titel Die Hoffnung stirbt zuletzt.....
Material, Technik Digi-Kunst
Jahr, Ort 2015/Linz
Tags
    Kategorien
    Info 1698 9 41 1 5.2 von 6 - 11 Stimmen

    Kommentare

    • 9 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • Simon
      gefällt mir !LG
    • Gast, 5
      Sehr treffend..gefällt mir sehr!!
      Lgb
    • djembe
      Absolut treffend ...... und auf eine wunderschöne, kreative Weise dargestellt. Superklasse!
    • gitti-xxl
      Schönen Dank an alle "Schubser"!
    • gitti-xxl
      Hallo Martin, ja ich bin so eine "Hoffnungstante"... sie stirbt ja bekanntlich zuletzt, ähm die Hoffnung nicht die Tante.
      Dank dir für deine treffende Erklärung..
      Lieben Gruß an dich- Margit
    • gitti-xxl
      Dank dir Thomas für dein Lob, freu mich immer über deine zahlreichen Besuche!- LG Margit
    • Gast, 2
      Zu Hoffen ist leider immer noch einfacher als definitiv einen Strich darunter zu ziehen.
      Eine schöne Idee, die Äste auf den Kopf zu drehen als Synonym für die bisherigen Enttäuschungen!
      Gruß, Martin
    • Gast, 1
      TOLL geworden!! GLG nach Linz und einen schönen Sonntag - Thomas
    • Gast, 1
      TOLL geworden!! GLG nach Linz und einen schönen Sonntag - Thomas

    Das könnte dich auch Interessieren


    Heute ist der Welttag des Buches und des Urheberrechts


    Heute ist der Tag der englischen Sprache


    Heute ist der Tag der spanischen Sprache


    Heute ist der Geburtstag von William Turner


    In 1 Tag ist der Internationale Tag des Multilateralismus und der Diplomatie für Frieden


    In 2 Tagen ist der Geburtstag von Markus Lüpertz


    In 3 Tagen ist der Geburtstag von Eugène Delacroix

    Ausstellungen

    Noch bis 04.08 Caspar David Friedrich - Unendliche Landschaften, Alte Nationalgalerie - 📍Standort Bodestraße 10178 Berlin mehr...


    Noch nie waren so viele weltberühmte Ikonen des bedeutendsten Malers der Romantik in einer Ausstellung versammelt: Caspar David Friedrichs Werk wird mit 60 Gemälden und 50 Zeichnungen in einer einzigartigen Sonderausstellung präsentiert. Der Maler wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts in der Alten Nationalgalerie wiederentdeckt, nachdem er jahrzehntelang nahezu in Vergessenheit geraten war.



    Bisher: 569.191 Kunstwerke,  2.051.171 Kommentare,  454.403.942 Bilder-Aufrufe
    Schreib einen Kommentar zum Bild: ‚‚Die Hoffnung stirbt zuletzt.....‘‘! kunstnet ist eine Online-Galerie für Kunstliebhaber und Künstler. Hier kannst du deine Kunstwerke präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Kreativen austauschen.