KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Kawum, Viele münder, Kommunikation, Fanta, Laber, Illustrationen

kawumviele münderKommunikationFanta

  • Avatar
    Von A-Hatter hochgeladen im Album 2015

    Ich saß mal wieder im Fanta, am Tisch ganz hinten links. Hatte auf meine Bestellung ne Tafel Zartbitter, ne Zigarre und nen Konjak vor mir und schaute in die Runde. Da löste sich so ne Kawum* vom Tresen und stiefelte schnurstracks auf meinen Tisch zu. Ungefragt setzte die sich mir frontal gegenüber und sagte:

    "Soll ich dir mal was erzählen?!"

    "Nee, lass ma lieber." erwiderte ich.

    Aber das hat sie dann irgendwie überhört. Sie fing mit " Also, mein Vater hat mir früher immer gesagt ..." an und dann überschüttete die mich verbal mit ihrem kompletten Leben. Irgendwann musste ich dann auf's Klo. Bin ich dann auch hingegangen. Aber die Kawum hat das nicht gemerkt. Hat mich angelächelt als ob ich noch da säße und einfach weiter geredet. Als ich vom Klo kam war sie noch immer mit mir am erzählen. Da bin ich zur Theke, hab mir nen Absacker bestellt und bin nach Hause gegangen.

    *Mancherorts am Niederrhein wird mit "Kawum" eine dralle (körperlich) starke Frau bezeichnet. Geht so in Richtung Kugelstoßerin.

TitelSoll ich dir mal was erzählen
Material, TechnikPastellkreide
Format 21 cm x 30 cm
Jahr, Ort2015 / Niederrhein
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info734 24 11 1 3.8 von 6 - 8 Stimmen
  • 24 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • WERWIN
    WERWIN
    ...........deine spirituellen arbeiten stellen die frage der inkarnation in den vordergrund............die macht der kunst,deiner von hand geschaffenen kunst..........gw
  • A.Rivle
    A.Rivle
    Lieber nicht, Lebensbeichten sind manchmal sehr lästig !
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @WERWIN: Findest du? Ist mir damals gar nicht so aufgefallen. Aber jetzt wo du das so sagst ...
  • WERWIN
    WERWIN
    @A-Hatter

    ...........sie trägt ihr haar locker offen,auch ihr charmanter blick...........its honey............gw
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @WERWIN: Ich mag diesen Doppelmund. Erinnert mich an sturzbesoffene Zeiten. Kurz vorm Kotzen.
    ;) hatter
  • WERWIN
    WERWIN
    ......i,love blue eye,erinnert mich an discozeiten,the day after................gw
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @WERWIN:(nachbehandelt) ... das schreib ich lieber mal nix zu.
  • WERWIN
    WERWIN
    @A-Hatter

    .....hm verstehe...................
    Schuhplattler
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @WERWIN: Nee! ..obwohl isch BAP escht juut find. Komm fußballmäßig aus der Stadt des kölschen Urfeindes. Da wo heut die Lederhosen gespielt haben. ;) hatter
    (Sorry für das Update)
  • WERWIN
    WERWIN
    @A-Hatter

    ::::::....... komms n du von kölle? da wo verdamp lang her herkommt?
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @WERWIN : Jo, bis denne. Mach et jut, mach et besser!
  • WERWIN
    WERWIN
    @A-Hatter


    ..............na das hat ja bestens funktioniert,ich werd noch n paar leute einladen,ich passe schon auf das alle durchweg genügend worthülsen zum blechen haben......................"hlhhh" hoch lebe der verein,bis gegen viel viel später.........gw
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @WERWIN: Alles was du willst. Wir vom HHH sind ein ganz fröhlich anarchisches Völkchen.
    Über Spenden in Form von Worthülsen freuen wir uns ganz besonders. Die Worthülse ist unsere oberste ordensinterne Währung. Darüber haben sich vor Jahren mal die eifersüchtigen Illuminaten beschwert (die wollten den $). Wir haben denen aber ordentlich was auf die Nase gegeben und dann haben die klein bei gegeben. Nein, fühle dich frei als neues Mitglied des HHH. Tu was du willst, sei du oder wer anders, egal.
    Wir verschicken übrigens keine Prospekte oder dergleichen, verlangen keine Spenden, oder so, nein, das tun wir nicht. Eigentlich tut der HHH gar nix. Er ist einfach da und da, sozusagen dada.

  • WERWIN
    WERWIN
    @A-Hatter

    ..........meine Freizeit ist zwar begrenzt ,doch für dich trete ich in diese hutmachervereinigung ein,und kann man in diesem verein auch mit leeren worthülsen den jahresbeitrag ausgleichen?.............gw.
  • A-Hatter
    A-Hatter
    Wenn du zeitgleich ganz freiwillig dem HHH (dem hermetischen Orden holistischer Hutmacher) beitrittst, gestehe ich gerne, dass alles in die leere Lehre läuft.
  • WERWIN
    WERWIN
    @A-Hatter

    .......ja ich charlese mit m stift auf leeren seiten,es ist fast fertig,das buch,hat genau 1000 seiten,titel:mein ritt auf
    der verschissenen lebensleiter.................1000 seiten nur gagergager,da hat sich das huhn den weizen von der spreu
    herausgehackt............du kannst wenn du möchtes n fan von mir werden,brauchst nur einzugestehen das alles
    ins leere läuft und schon bist du mitglied............überlege es dir!
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @WERWIN : Klingt nach nem guten Anfang für einen Roman ala Bukowski.
  • WERWIN
    WERWIN
    @A-Hatter

    ....es war damals kalt,ich war auf der flucht vor mir selbst,die wume gab mir licht u.wärme,später wollte sie
    dafür von mir ein paar kinder,ich bin bei nacht u.nebel geflüchtet,nur ich mit mir allein auf flucht...........es war stockedunkel,auch die bäume schwarz,einfach alles..............das hat mich schon abgehärtet,das grün hinter den ohren hab ich tagsüber als tarnfarbe genommen...............
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @WERWIN: Das tut mir sehr Mitleid. Erstaunlich unter welchen widrigen Umständen ein Mensch überleben kann.
  • WERWIN
    WERWIN
    @A-Hatter

    .......ich war in meiner jugend auch kawumverfolgter................hm ich habs überlebt..............gw
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @WERWIN: Du schreibst in Rättzelen zu mir. Aber "Nohoho-Bestbomb" klingt gut. Ja, so kam mir die Kawum vor.
  • WERWIN
    WERWIN
    ::::::::::ICH.............no ho ho...........best BOMBE........mit dem risiko besuch zu bekommen^^* gw
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @El-Meky: *re-lol*
    Nee, um mal ganz ehrlich zu sein, hatte die Oberweite von der Kawum mich nicht davon abgehalten sie mundtot zu küssen. Ich hatte vielmehr Angst vor dem Mund, den ich mit so einer Aktion nicht hätte erwischen können. Küsste ich oben hätte sie mir den Kehlkopf zugesabbelt. Küsste ich unten wäre meine Nase dran gewesen. Nein, Bei solchen Entscheidungsfindungsstörungen, in denen ich mich stets ängstlich und auch unsicher fühle, wähle ich immer ganz freiwillig den Weg des Bazi Fismus.
  • El-Meky
    El-Meky

    Hast du dich wegen ihrer Kugelstoßeroberweite nicht getraut, sie einfach mundtot zu küssen?
    ( lol )