Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen
2011, Zeitung, Stein, News, Mischtechnik,

ZeitungNewsGestern2011

  • Avatar
    Von A-Hatter hochgeladen im Album vor 2013 am 30.01.2016

    Auch genannt "Kaue Pelze, biete 200 bis"

Titel Yasterdaidpaypörs
Material, Technik Collage aus ner RP, fünf Jahre gelagert.
Format 50 cm x 60 cm
Jahr, Ort 2011/ Niederrhein
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info 1022 10 9 1 3.7 von 6 - 9 Stimmen
  • 10 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @Gast, 6 : Dank dir!
  • Gast , 6
    Saucool!
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @Gast, 5:
    The Beatles - Fixing a Hole
  • Gast , 5
    der weg scheint der richtige zu sein, auf dem du wandelst :-)))
    lgm
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @Gast, 4: Merci!
  • Gast , 4
    man sollte immer was auf "Lager" haben...klasse!
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @Vaga: Ja, das vergebliche herausdeutschen hat mich irgendwie auch genervt, deshalb hab ich das Bild dann auch für fünf Jahre in Kellerhaft genommen. Den einzig feinen ->da->da Satz den ich fand war "Kaue Pelze jeglicher Art, biete 200 bis" (rechts oben im linken unteren Drittel). Letztendlich fand ich die Gesamtoptik dann bei einem meiner wenigen Bilderkerkerbesuchen doch dann irgendwie ganz nett und hab's mal wieder vorgekramt. Neu gesehen, fand ich die Unleserlichkeit der Zeitungscollage dann auch wieder ganz gut. So nach dem Motto: "who wants yesterday's papers". Heute sind es die Flüchtlinge die die Schlagzeilen bestimmen, davor die Griechen und ihre Krise. Irgendwann mal alles unverständlicher Schnee von gestern.
    Dank dir für deinen mal wieder sehr eingefühlten Kommie, hoffe die Augen tun dir nicht mehr weh, lieGrü hatter
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @djembe: Dank dir!
  • Vaga
    Vaga
    Manchmal find' ich's interessant, sich selbst beim Schauen zuzuschauen ;-). Das hab' ich eben bei diesem Bild, weil's sich inhaltlich so glänzend dafür eignet, getan, und mir fiel auf, dass ich - wie sonst bei mir üblich - nicht primär nach Gesichtern Ausschau hielt. Ich war ganz erpicht darauf, zu lesen, sinnvolle Textpassagen herauszupicken oder solche aus unsinnvollen Schnipseln zu konstruieren. Jedes Auge war einzeln beschäftigt damit, so schien mir. Sprich: Ich schielte mich durchs Bild. Und am Ende war ich am Ende mit meinem 'Latein', weil's mir spanisch vorkam, dass ich kein vernünftiges Wort herausdeutschen konnte. Ich riss mich dann visuell geradezu in den Gesamtzusammenhang zurück und realisierte optische Reize, die mir im Detail nie und nimmer aufgefallen wären. Augenfreundlich ist diese Collage zwar nicht - so mein Fazit, aber, was die Sinne ausschließlich freundlich stimmt, macht doch auch irgendwie stutzig, oder? ;-)
  • djembe
    djembe
    Wozu die RP doch so gut ist ....... ,-)
    Feine Collage!

Bisher: 528.387 Kunstwerke,  1.974.858 Kommentare,  335.050.237 Bilder-Aufrufe
Stelle eine Anfrage um das Bild: ‚‚Yasterdaidpaypörs‘‘ zu kaufen! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.